Podcast: Allergiemythen

In dieser Podcast-Folge von "Zweitmeinung" geht es rund um das Thema Allergie.
In dieser Podcast-Folge von "Zweitmeinung" geht es rund um das Thema Allergie. (PeopleImages / iStockphoto)

Es existieren viele Gerüchte und Mythen zum Thema Allergien. Halbwahrheiten, die früher stimmten, heute aber überholt sind, und Aussagen, die schlichtweg falsch sind. Prim. Priv.-Doz. Dr. Fritz Horak, Allergie-Experte und Leiter des Allergiezentrums Wien West, klärt auf.

Prim. Priv.-Doz. Dr. Fritz Horak, Leiter des Allergiezentrums Wien West
Prim. Priv.-Doz. Dr. Fritz Horak, Leiter des Allergiezentrums Wien West

Was unterscheidet die Allergie eigentlich von einer Unverträglichkeit? Sind Laktose-, Fruktose- und Histaminintoleranzen mehr Modeerscheinung als Gesundheitsproblem? Erhöht Impfen das Allergierisiko? Und macht uns übertriebene Hygiene sensibler für allergische Reaktionen? Diese und mehr Fragen beantwortet der Allergie-Experte Prim. Priv.-Doz. Dr. Fritz Horak in unserem Podcast "Zweitmeinung".

Sie können den Podcast auf Ihrem iPhone, iPad oder iMac kostenlos via iTunes oder in der App "Apple Podcasts" abonnieren und gleich loshörenAnsonsten finden Sie auch jede unserer Sendungen auf Soundcloud.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch


Autoren:
,
Redaktionelle Bearbeitung:
Mag. Julia Wild

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Dr. Ernst Fritz-Schubert hat "Glück" als Unterrichtsfach etabliert. Im Podcast erzählt er, was Schüler dabei lernen.

zur Übersicht