Glutenfrei leben – so funktioniert's!

Der Zander ist ein beliebter Speisefisch, der sich durch seine festen, weißen, oftmals grätenfreie Filets auszeichnet.
Kulinarische Genüsse, ganz ohne Verzicht: Dank der Vielfalt an Nahrungsmitteln ist Gluten heute viel einfacher zu umgehen. (Ruslan Semichev / Shutterstock)

Gutes Essen trotz Unverträglichkeiten? Ja, das geht. Wir zeigen ihnen, welche Zutaten Sie nutzen können.

Gut essen bei Zöliakie: Mais statt Hafer – oder vielleicht doch einmal Quinoa ausprobieren? Erfahren Sie in den netdoktor.at Tipps, in welchen Lebensmitteln Gluten enthalten ist - und welche Alternativen es gibt.

+++ Mehr zum Thema: Wie super sind die Superfoods? +++

 

  • Zöliakie - Gluten - Weizen

    Der so genannte "Weizenkleber" ist natürlich in Weizen zu finden ... (pogonici, Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Roggenbrot

    ... aber auch in Brot, das aus Roggenmehl gemacht wurde ... (Nattika, Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Gerste

    Vorsicht für Menschen, die an Zöliakie leiden, ist beim Verzehr von Gerste geboten (ChubarovY, Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Bier

    Bier: Auf den Genuss von normalem Bier sollten Personen mit Glutenunverträglichkeit verzichten ... (Kzenon, Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Hafer

    ... ebenso wie auf eine Schüssel Haferflocken zum Frühstück (matka_Wariatka , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Dinkel

    Dinkel ist ebenfalls tabu (Sofy, Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Mais

    Aber nun zum Positiven: Mais und Maismehl sind glutenfrei (Ildi Papp , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten

    Gleiches trifft für Wildreis zu (istetiana , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Quinoa

    Quinoa stellt eine Alternative zur Verwendung von Dinkel dar. (GVictoria , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Obst

    Früchte sind frei von Gluten ... (pilipphoto , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Gemüse

    Auch Gemüse dürfen Menschen mit Zöliakie bedenkenlos zu sich nehmen. (Dani Vincek , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Fleisch

    Rindfleisch ... (Valentyn Volkov , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Huhn

    ... Hühnerfleisch ... (Dani Vincek , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Fisch

    ... und Fisch enthalten ebenfalls kein Gluten. (Seqoya, Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Linsen

    Hülsenfrüchte wie Linsen können ohne Sorge genossen werden. (graletta, Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten

    Wohlschmeckend und ohne Gluten: Sesam. (Phalakorn Hunsanimitkul , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Nüsse

    Selbiges gilt für Nüsse ... (Heike Rau, Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Kartoffel

    ... und Erdäpfel. (Martin Rettenberger , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Bananenbrot

    Bananenbrot ... schmeckt gut und ist glutenfrei. Bananenmehl ist in vielen Fällen ein guter Ersatz für Weizenmehl. (Anna Hoychuk , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Milch

    Milch enthält kein Gluten. (Efired , Shutterstock)

  • Zöliakie - Gluten - Maroni

    Die gute Nachricht in Hinblick auf Weihnachten: Auch Maroni und Kastanien sind frei von Gluten. (Brent Hofacker , Shutterstock)

 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Ohrenschmalz sieht nicht schön aus, erfüllt aber eine wichtige Aufgabe: Es hält die Ohren sauber und gesund.

Mit dem Herbstwetter breiten sich auch die Erkältungsviren aus. Ihre Abwehrkräfte können Sie jedoch stärken.

Nackenschmerzen sind weit verbreitet. Lesen Sie hier, welche Ursachen es gibt und wie Sie vorbeugen können.

zur Übersicht