Matomo pixel

  • Von einem Oberschenkelhalsbruch sind meist ältere Menschen betroffen. In der Regel muss die Verletzung operiert werden.

  • CJK ist eine Erkrankung des Gehirns, die sehr rasch voranschreitet und letztlich zum Verlust der Gehirnfunktionen und damit zum Tod führt.

  • Als Reizmagen wird ein Beschwerdebild bezeichnet, das sich nicht auf eine organische Ursache zurückführen lässt.

Der Kahnbeinbruch ist der häufigste Knochenbruch der Handwurzel. Wie er behandelt wird, lesen Sie hier.

Babyakne ist eine harmlose Hauterkrankung, die in den ersten Lebenswochen des Kindes auftritt. Sie bedarf meist keiner Behandlung.

Schmerzende Gelenke

Rheuma ist keine Alterserscheinung. Auch Kinder und Jugendliche können betroffen sein.

Infektionen mit dem HP-Virus können unterschiedliche Erkrankungen zur Folge haben.

Frau mit Nasenbluten

Nasenbluten entsteht durch ein geplatztes Blutgefäß in der Nasenschleimhaut. Wann Sie zum Arzt müssen, lesen Sie hier.

Warzen heilen meist von selbst ab. In manchen Fällen ist aber auch eine Behandlung notwendig, zum Beispiel mittels Keratolyse oder Kryotherapie.

Das Glioblastom ist eine aggressive Variante des Gehirntumors, an der derzeit viel geforscht wird. Mehr dazu hier.

Frage: Ich hatte vor einigen Wochen einen Tinnitus, der mit Kortison wieder verschwand. Jetzt ist das Ohrgeräusch wieder da. Was kann ich tun? zur Antwort

Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund