• Frau mit Husten

    Der Husten entsteht durch das Zusammenziehen der Atemmuskulatur. Dabei kann die ausgestoßene Luft Geschwindigkeiten von mehreren 100 km/h erreichen.

  • Die Grippe ist eine schwere Infektionskrankheit, die durch Influenzaviren hervorgerufen wird. Wie sie behandelt wird, lesen Sie hier.

  • Rettungswagen fährt auf EKG-Papier

    Eine Gehirnerschütterung ist die leichteste Form des Schädel-Hirn-Traumas. Bleibende Schäden sind nicht zu erwarten.

Eine Frau in rosa Slip hält ihre linke Pobacke.

Juckreiz im Analbereich ist eine Erscheinung, die viele betrifft, über die aber nur wenige sprechen. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Frau bekommt Spritzentherapie

Unter Adhärenz versteht man die Einhaltung der gemeinsam von Patient und Arzt gesetzten Therapieziele im Rahmen des Behandlungsprozesses.

Die Kleienpilzflechte ist eine harmlose, aber oft hartnäckige Hauterkrankung. Mit entsprechenden Medikamenten kann sie gut therapiert werden.