• Messe 17

    Zukunft der Medizin lautete das Motto der Gesundheitsmesse. (Christian Ort)

  • Messe 1

    Smartfit: Patrick Köhler bot Fitnessberatung und kurze Trainings in den Pausen. In seinem Vortrag ging es um die gesundheitlichen Vorteile durch Krafttraining. (Christian Ort)

  • Messe 2

    Die Experten vom Ludwig Boltzmann Institut stellten spannende Innovationen vor, z.B. neuartige Methoden der Fixierung von gebrochenen Knochen. (Christian Ort)

  • Messe 3

    "Dank dir" macht sich stark für Kinder mit Behinderung in Österreich. (Christian Ort)

  • Messe 4

    Die Firma Padma führte bei den Besuchern Pusldiagnosen nach den Methoden der Tibetischen Medizin durch. (Christian Ort)

  • Messe 5

    Die Vertreter der Firma Roche verkosteten Insekten vom Startup "Zirp". (Christian Ort)

  • Messe 6

    Bei Anima Mentis steht Entspannung vom stressigen Alltag im Vordergrund. Besucher konnten z.B. mittels VR-Brille einen Waldspaziergang unternehmen. (Christian Ort)

  • Messe 7

    Care Vision ermöglichte den Besuchern eine kostenlose Augendruckmessung. (Christian Ort)

  • Messe 8

    Coloplast brachte das sensible Thema Inkontinenz zur Sprache und führte Produkte für einen unbeschwerteren Alltag vor. (Christian Ort)

  • Messe 9

    Eine Ringana-Beraterin war ebenso mit einem Stand vertreten und präsentierte die natürliche, vegane sowie tierversuchsfreie Kosmetik. (Christian Ort)

  • Messe 10

    Das netdoktor.at-Team stellte sein neues Sondermagazin "Zukunft der Medizin" vor. (Christian Ort)

  • Messe 11

    Dr. Ludwig Kaspar, medizinischer Leiter von netdoktor.at im Interview.

  • Messe 12

    Ursula Gastinger (netdoktor.at) mit Dr. Ludwig Kaspar und Mag. Olivia Turan von der Wiener Städtischen, die als Hauptsponsor das Event unterstützte. (Christian Ort)

  • Messe 13

    Bei Neuroth konnten die Besucher ihre Hörleistung testen lassen.

  • Messe 14

    Die Österreichische Gesundheitskassa informierte Interessierte und ermöglichte zudem eine Blutdruckmessung. (Christian Ort)

  • Messe 15

    Permedo führte ihr Angebot an Genuntersuchungen vor. (Christian Ort)

  • Messe 16

    Eine Rauschsimulationsbrille gab es beim Stand von #darüberredenwir. (Christian Ort)

  • Messe 18

    Moderatorin Regina Preloznik führte durch den Tag. (Christian Ort)

  • Messe 19

    Dr. Kaspar eröffnete das Event und erklärte, warum jeder Mensch sich regelmäßig zu medizinischen Themen informieren sollte. (Christian Ort)

  • Messe 20

    Mag. Turan von der Wiener Städtischen (Hauptsponsor). (Christian Ort)

  • Messe 21

    Das Publikum wartet gespannt auf die Vorträge. (Christian Ort)

  • Messe 22

    Stadtrat Peter Hacker sprach im Rahmen der Eröffnung für die Stadt Wien. (Christian Ort)

  • Messe 23

    Die Wiener Städtische Versicherung bot den Besuchern gratis Akupunktur an. (Christian Ort)

  • Messe 24

    Prof. Richard Greil hielt einen spannenden Vortrag zum Thema Immuntherapie bei Krebs. (Christian Ort)

  • Messe 25

    Dr. Ulli Enzenberg referierte zum Thema Allergen-spezifische Immuntherapie. (Christian Ort)

  • Messe 26

    Personal Trainer Patrick Köhler motivierte die Besucher zu einer "smarten Pause" mit einfach nachzumachenden Übungen. (Christian Ort)

  • Messe 27

    Prof. Christian Madl klärte zu chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen auf. (Christian Ort)

  • Messe 28

    Prof. Magometschnigg (Vortrag zum Thema Bluthochdruck), Event-Organisatorin von netdoktor.at Hajnalka Jan, MSc, Prof Widhalm (Vortrag "Kann Essen Medizin sein?") und Mag. Julia Wild, Chefredakteurin von netdoktor.at (Christian Ort)

  • Messe 29

    Dr. Bernhard Ludvik trat als Diabetes-Experte auf und erklärte, welche neuen therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung stehen. (Christian Ort)

  • Messe 30

    Prof. Wascher referierte über Begleiterkrankungen von Diabetes Typ 2. (Christian Ort)

  • Messe 31

    Prof. Wöber sprach als Facharzt für Neurologie zum Thema Migräne. (Christian Ort)

  • Messe 32

    "Vom Konsum zur Sucht" hieß der Vortrag von Prof. Gabriele Fischer, hier im Bild mit Dr. Ludwig Kaspar. (Christian Ort)

  • Messe 33

    Doz. Fertl referierte zum Thema Multiple Sklerose, eine neurologische Erkrankung, die vor allem junge Erwachsene betrifft. (Christian Ort)

  • Messe 34

    Alle Sponsoren der Gesundheitsmesse im Überblick (Christian Ort)

  • Messe 35

    Dr. Stepan referierte über Rehabilitation bei neurologischen Krankheiten. (Christian Ort)

  • Messe 36

    Dr. Weber sprach über Parkinson und wie Patienten trotz der Erkrankung aktiv bleiben können. (Christian Ort)

  • Messe 37

    Bei den Messeständen herrschte bis in die Abendstunden reges Treiben. (Christian Ort)

  • Messe 38

    Was hinter dem Begriff Psychosomatik steckt, erklärte Prof. Pieh von der Donau Universität Krems. (Christian Ort)

  • Messe 39

    ViARsys ist Experte für Virtual Reality, Augmented und Mixed Reality. Besucher konnten die VR-Brillen kostenlos testen. (Christian Ort)


Kurzfassung:

#20jahrenetdoktor: Zum 20-jährigen Jubiläum veranstaltete netdoktor.at am 23. November 2019 im Museumsquartier Wien eine kostenlose Gesundheitsmesse mit spannenden Vorträgen und Seminaren zu Innovationen der Medizin. Besucher hatten zudem die Möglichkeit, Neues und Beständiges aus Medizin und Gesundheit zu sehen und zu testen.

Das gab es auf der Messe im Überblick:


(Anita Kovacs / iStockphoto)

Medizin von heute und morgen

Im Rahmen dieses öffentlichen und kostenlos zugänglichen Events konnten sich die Besucher in Vorträgen und Seminaren über Innovationen und aktuellste Meilensteine der Medizin mit den Schwerpunktthemen Onkologie, Diabetes, Neurologie, Gastroenterologie, Atemwegserkrankungen und Herz-Kreislauf sowie psychische Gesundheit, und über die Bedeutung von Bewegung und richtige Ernährung informieren.

Zusätzlich bestand die Option, sich bei verschiedenen Ständen unserer Sponsoren, Kooperationspartner und unterstützenden Firmen, Informationen zu den Fokusthemen einzuholen, Beratungsgespräche über Ernährung und Physiotherapie in Anspruch zu nehmen und kostenlose Gesundheitstests durchführen zu lassen. In den Pausen standen kurze Bewegungseinheiten mit einem Personal Trainer auf dem Programm, die gerne angenommen wurden.

Sehen Sie hier Impressionen zur Messe mit Interviews von Vortragenden, Sponsoren und dem Team von netdoktor.at:

Gesundheismesse 2019

Innovationen zum Anfassen für mehr als 3.000 Besucher

Folgende Seminare, Untersuchungen, Anwendungen etc. konnten auf der Gesundheitsmesse in Anspruch genommen werden:

  • Venenmessung mit Dr. Bull
  • Informationsstand von bständig
  • ELTZ Zahnregulierung: "i Tero Scanner", ein Scanner-Tool, das über die Zahnreihen fährt, der eingebaute Laser überträgt die Daten auf einen Computer und erstellt eine Simulation des Patienten nach einer Zahnregulierung.  
  • Informationsstand von Anima Mentis – Fitness für die Seele
  • Verkostungen von ICH BIN WAS?ER 
  • Seminar: Psychotherapeutin Mag. Lisa Weber berichtet von Therapieansätzen aus Europas größtem Drogen-Rehabilitationszentrum San Patrignano; im Anschluss sind 15-minütige psychotherapeutische Gespräche für die individuellen Themen der Besucher möglich (kostenfrei und vertraulich)
  • Seminar von Padma: Tradition & Moderne; Rezepturen aus der Tibetischen Medizin zur Unterstützung der Gesundheit 
  • Seminar von Coloplast: Informationen zu Blasen- und Darmfunktionsstörungen 
  • Augeninnendruckmessung von CARE VISION
  • Seminar von myBioma: Darmflora-Analyse, die Diagnostik der Zukunft?
  • Hörtest mit Neuroth
  • Verlosung einer DNA Professional Analyse auf Basis Ihrer Speichelprobe im Wert von 599 Euro von DNA BODY Transformer Österreich

Das Programm im Detail finden Sie hier.

Ihre Gesundheit ist uns ein Anliegen

Das Ziel von netdoktor.at ist es, Ihnen medizinisches Wissen in verständlicher Sprache zugänglich zu machen. Vorrangig tun wir das 24 Stunden, 7 Tage die Woche online und in unseren regelmäßig erscheinenden 100-seitigen Themenmagazinen. Die netdoktor.at-Events gehen einen Schritt weiter: Wir möchten mit Ihnen, unserem Publikum, in Kontakt treten, Ihnen die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit anderen Patienten, Gesundheitsinteressierten, Ärzten und Experten ermöglichen. Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme, weitere Veranstaltungen dieser Art sind geplant.

Magazin begleitete Event

Pünktlich zur Gesundheitsmesse ist unser netdoktor.at-Sondermagazin erschienen. Auch hier steht die Zukunft der Medizin im Mittelpunkt. Spannende Interviews mit Ärzten, Wissenschaftern und Gesundheitsexperten warten auf Sie! Mehr zum Sondermagazin erfahren Sie hier.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am: