"Eine Kontaktlinse muss sitzen wie ein Bergschuh"

Dr. Ludwig Kaspar im Gespräch mit der Augenärztin Dr. Veronika Huber-Spitzy über die Vorteile und Gefahren von Kontaktlinsen.

Worin besteht der Unterschied zwischen harten und weichen Kontaktlinsen? Wozu brauche ich überhaupt Kontaktlinsen? Für wen sind sie geeignet? Ist eine Korrektur mittels Laser nicht sinnvoller? Und: Was hat das alles mit Bergschuhen und Hauspatschen zu tun?

Die Augenexpertin  Univ. Doz. Dr. Veronika Huber-Spitzy spricht mit Dr. Ludwig Kaspar, netdoktor.at, über die Vor- und Nachteile von Kontaktlinsen.

Weitere Auszüge aus dem Gespräch finden Sie hier:

 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch


Autoren:
,
Redaktionelle Bearbeitung:
Nicole Kolisch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Kontaktlinsen sind kleine, auf der Tränenflüssigkeit schwimmende Kunststoffschalen. Sie dienen dazu, Fehlsichtigkeit zu korrigieren.

Augen sind ein sensibles Organ. Damit sie gut funktionieren ist es wichtig, auf seine Augen zu achten, sie zu pflegen und ihnen zwischendurch …

mehr...