Matomo pixel

  • Die Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit. Lassen Sie sich impfen!

    Bei Masern handelt es sich um eine sehr ansteckende und weltweit verbreitete Krankheit. Verursacher ist das Masern-Virus.

  • ADHS ist die häufigste psychische Störung im Kindes- und Jugendalter. Auch Erwachsene können betroffen sein.

  • Mutter hält Fieberthermometer mit Baby im Hintergrund

    Kinder leiden häufiger an Fieber als Erwachsene. Wann Sie mit Fieber zum Arzt müssen, erfahren Sie hier.

Die Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit. Lassen Sie sich impfen!

Krank zu sein ist einfach fad – besonders für Kinder. NetDoktor.at verrät, wie Sie Ihr krankes Kind beschäftigen können, ohne es den ganzen Tag vor …

Schnupfen, Husten, Fieber: Eine Erkältung ist meist harmlos. Was kleinen Schnupfnasen hilft, lesen Sie hier.


Schlafendes Baby

Durchfall (Diarrhoe) gehört zu den häufigsten Krankheitsbildern bei Säuglingen und Kleinkindern.

Windel-Dermatitis ist die Bezeichnung für eine Hautirritation in der Windelgegend von Säuglingen und Kleinkindern. Sie ist gekennzeichnet durch …

Die Nabelinfektion ist eine Entzündung bei Neugeborenen, die durch Bakterien verursacht wird. Diese werden während oder nach der Geburt übertragen.

Direkte Sonneneinstrahlung kann bei Säuglingen rasch zu einem Sonnenstich führen. Alles zu Erste-Hilfe-Maßnahmen lesen Sie hier.

Von Bettnässen spricht man, wenn Kinder nach dem vollendeten 5. Lebensjahr an mindestens zwei Nächten pro Monat über drei Monate hinweg im Schlaf …

Unter Bettnässen versteht man das Einnässen im Schlaf an mindestens zwei Nächten pro Monat nach dem 5. Lebensjahr. In Österreich leiden 60.000 …

Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund