Matomo pixel

Mediathek: Hauptsache gsund

Informelle Videos über die Pflegewohnhäuser und Spitäler der Stadt Wien.
Hauptsache gsund (iStock/Cecilie_Arcurs) (Cecilie_Arcurs / iStockphoto)

Die Spitäler und Pflegewohnhäuser der Stadt Wien. Ganzen Text lesen


  • Sie interessieren sich für den Beruf der Radiologietechnologin bzw. des -technologen? Informieren Sie sich im Video über die Tätigkeit in der …

  • Die Pflegewohnhäuser des KAV bieten Betreuung, Therapie und ärztliche Leistungen. Das Angebot reicht von chronischen Erkrankungen bis zu Wachkoma.

  • Das Pflegewohnhaus in Leopoldstadt bietet Pflege, Therapie und ärztliche Leistungen für Betagte, chronisch kranke Menschen und Personen mit Demenz.

  • Das Pflegewohnhaus Liesing ​bietet neben einer umfassenden sozialmedizinischen Betreuung auch viel Ruhe und einen Spielplatz für Kleinkinder.


Mit neun Spitälern, acht Pflegewohnhäusern, zwei Geriatriezentren sowie dem Sozialtherapeutischen Zentrum Ybbs zählt der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) zu den größten Gesundheitseinrichtungen in Europa. Rund 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich 365 Tage im Jahr rund um die Uhr um das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Psychiatrischer und Psychosomatischer Versorgungsplan für Wien 2030: Was sich in den nächsten Jahren ändert.

zur Übersicht
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund