Matomo pixel

Der Notruf – Österreich

Notrufe in der Schweiz
Welche Notrufnummern Sie im Notfall wählen sollten, finden Sie hier. (simonkr / iStockphoto)

Ein Notruf sollte immer so schnell wie möglich erfolgen. Jede Person, die zu einer Notfallsituation kommt, sollte im Sinne Erster Hilfe diesen Anruf durchführen. Ist man allein, wird empfohlen, laut um Hilfe zu rufen, denn jede weitere Person kann bei etwaigen Massnahmen Unterstützung leisten.

Für viele Menschen bedeutet ein Notfall eine Ausnahmesituation, in der bereits der Notruf zur echten Hürde werden kann. Weltweit verwenden daher viele Rettungsleitstellen das international erprobte "Priority Dispatch"-System, welches sich durch eine strukturierte Notrufabfrage anhand eines vorgegebenen Abfrageprotokolls auszeichnet. Das Ziel dabei ist, einerseits die wesentlichsten Informationen (Einsatzort, Situationsbeschreibung usw.) schnell zu erhalten und andererseits den Anrufer zu beruhigen.

+++Mehr zum Thema: Erste Hilfe +++

Was ist zu beachten?

Gut durchatmen, bevor der Notruf gewählt wird, und der Person am Telefon gut zuhören sind die besten Strategien für einen erfolgreichen Notruf. Da viele Missverständnisse durch undeutliche Kommunikation entstehen, ist langsames und deutliches Sprechen wichtig. Die in der Folge gestellten Fragen sind für eine effiziente Rettungskette essenziell.

Die fünf W’s

  • Wo ist der Notfallort?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Menschen sind betroffen?
  • Wer ruft an?
  • Warten, bis keine weiteren Fragen mehr kommen

+++ Mehr zum Thema: Notfälle bei Kindern +++

Notrufe CH

Wie in Europa ist die wichtigste Notfallnummer in der Schweiz ebenfalls die 112.

Was (in alphabetischer Reihenfolge)

Telefonnummer

Polizei

117

Feuerwehr

118

Dargebotene Hand

143 (CHF 0,20 bis ??? pro Gespräch)

Strassen-Pannenhilfe

140

Telefon-Seelsorge

143

Notruf Sanität – Erste Hilfe

144

Giftinfo, Notfallberatung

145

Kinder-/Jugend-Notruf

147

Strassenzustand

163

Lawinenbulletin

187

Rega, Rettungsfluchtwacht

1414

Air-Glacier

1415

Notruf-Elternnotruf

044 261 88 66

Tierrettungsdienst

044 211 22 22

Notdienst, Notfalldienst und Notfallnummer

Spital (Spital, Kantonspital und Kliniken)
Telefonverzeichnis: www.erstehilfe.ch/telefonverzeichnis/spital-klinik.html

 

Ärzte (Ärzte und Hausärzte)
Telefonverzeichnis: www.erstehilfe.ch/telefonverzeichnis/arzt-hausarzt.html

 

Apotheken (Notfall-Apotheken, Notdienst, Notfalldienst)
Telefonverzeichnis: www.erstehilfe.ch/telefonverzeichnis/apotheke-notfall.html

 

Zahnärzte (Notfall-Zahnärzte, Notdienst, Notfalldienst)
Telefonverzeichnis: www.erstehilfe.ch/telefonverzeichnis/apotheke-notfall.html

 

Tierärzte (Notfall-Tierärzte, Notdienst, Notfalldienst)
Telefonverzeichnis: www.erstehilfe.ch/telefonverzeichnis/notfall-tierarzt.html

 

Krankenkasse (Krankenkassen, Krankenversicherung)
Telefonverzeichnis: www.erstehilfe.ch/telefonverzeichnis/krankenkasse-krankenversicherung.html

 

Frauenhaus (Frauenhäuser und häusliche Gewalt)
Telefonverzeichnis: www.erstehilfe.ch/telefonverzeichnis/haeusliche-gewalt-frauenhaus.html

 

Frauennotrufe Schweiz

Frauenberatung Zürich
Telefon: 044/291 46 46
Webseite: www.frauenberatung.ch

 

Frauen-Nottelefon Zürich
Telefon: 052/213 61 61
Webseite: www.frauennottelefon.ch

 

BIF Beratungsstelle für Frauen gegen Gewalt in Ehe und Partnerschaft
Postfach, 8036 Zürich

Telefon: 044/278 99 99
E-Mail: info@bif.ch
Webseite: www.bif-frauenberatung.ch/

 

Frauenhaus Thun-Berner Oberland
Telefon: 033/211 47 47 (Berner Oberland) bzw. 032/322 03 44 (Biel) bzw. 031/332 55 33 (Bern)
Webseite: www.frauenhaus-schweiz.ch

 

Opferhilfe bei sexueller Gewalt (Lantana)
Aarbergergasse 36, 3011 Bern
Telefon: 031/313 14 00
E-Mail: info@lantana-bern.ch
Online-Beratung: www.stiftung-gegen-gewalt.ch/wsp/de/fachstellen/lantanabern/
Webseite: www.stiftung-gegen-gewalt.ch/wsp/de/fachstellen/lantanabern/

 

Fachstelle Opferhilfe bei häuslicher und sexueller Gewalt (VISTA)
Bälliz 49, 3600 Thun
Telefon: 033/225 05 60
E-Mail: info@vista-thun.ch
Webseite: www.vista-thun.ch

 

Kontaktstelle der Polizei Bern für Fälle von sexueller Gewalt gegen Frauen
Telefon: 031/332 77 77

 

Schweizerische Kriminalprävention
Haus der Kantone, Speichergasse 6, 3001 Bern
Telefon: 031/320 29 50
E-Mail: info@skppsc.ch
Webseite: www.skppsc.ch/de/

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch


Autoren:

Redaktionelle Bearbeitung:

Aktualisiert am:
Quellen

Notfallnummern Schweiz – www.ch.ch/de/notfallnummern-erste-hilfe/ (abgerufen am 07.10.2019)

Erste Hilfe – Notfallnummern – www.erstehilfe.ch/ (abgerufen am 07.10.2019)

Notfallnummern.ch – Wichtige Telefonnummern Schweiz – www.notfallnummern.ch/ (abgerufen am 08.10.2019)

Weitere Artikel zum Thema

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund