Matomo pixel

MeineSV: Wie Sie die Services der Sozialversicherung nutzen können

Versicherung für alle
"MeineSV" bietet derzeit rund 60 verschiedene Online-Services der Kranken- und Pensionsversicherung. (fotolia.com - anyaberkut)

„MeineSV“ ist das Serviceportal der österreichischen Sozialversicherung im Internet. Das digitale Portal ermöglicht seit 2015 allen rund 8,7 Millionen österreichischen Versicherten einen schnellen und sicheren Zugang zu vielen verschiedenen Online-Services der Kranken- und Pensionsversicherung. Ganzen Text lesen


  • Ein Mann liegt im MRI Scanner

    Bei MRT handelt es sich um ein bildgebendes Verfahren, mit dem sich Organe und Gewebe sehr detailliert darstellen lassen.

  • Computertomografie Maschine

    Die CT ist eine computergestützte Röntgenuntersuchung und liefert Schnittbilder durch den Körper beziehungsweise einen bestimmten Körperteil.


Zusätzlich zu "MeineSV" können bestimmte Services via zweier Handy-Apps ("MeineSV Check" und "MeineSV Cash") auch unterwegs genutzt werden. Voraussetzung für deren Nutzung ist die kostenlose Handy-Signatur.

Vorteile

  • Mittels "MeineSV" können Versicherte ein breites Spektrum an Services online nutzen, Versicherte ersparen sich dadurch eventuelle persönliche Vorsprachen, Telefonate oder den Postweg.
  • Die Nutzung des Portals ist zeit- und ortunabhängig möglich. Services, die in den beiden Handy-Apps angeboten werden, können auch unterwegs genutzt werden.

Sicherheit der persönlichen Daten

Zur Sicherheit der persönlichen Daten ist der Zugang zum Online-Portal der Sozialversicherungsträger nur nach Identifizierung mittels Handy-Signatur möglich. Die Handy-Signatur kann online unter www.handy-signatur.at ab 14 Jahren kostenlos beantragt werden. Möglich ist auch die persönliche Registrierung, also vor Ort im Kundencenter des jeweiligen Sozialversicherungsträgers. Für die Registrierung werden ein amtlicher Lichtbildausweis sowie ein SMS-fähiges Handy benötigt.

Der Einstieg in "MeineSV" erfolgt ähnlich wie beim Online-Banking: Es wird über das Handy ein TAN-Code zugeschickt, der gemeinsam mit einem Passwort beim Login eingegeben werden muss. So ist gewährleistet, dass die Daten in der digitalen Sozialversicherung vor ungewollten Zugriffen geschützt bleiben.

Online-Services im Überblick

"MeineSV" bietet derzeit rund 60 verschiedene Online-Services der Kranken- und Pensionsversicherung. Zu den am häufigsten genutzten und damit beliebtesten Services zählen:

  • Wahlarztkostenrückerstattung

Die Rückerstattung der Kosten über "MeineSV" ist für Rechnungen von Wahlärzten, Wahl-Zahnärzten, Wahl-Therapeuten oder auch für Heilbehelfe möglich. Die Einreichung kann für Versicherte und Mitversicherte erfolgen. Mit nur wenigen Klicks und dem Hochladen des Rechungsfotos ist die Einreichung der Kostenrückerstattung rasch und unkompliziert.

  • Versicherungsdatenauszug

Über "MeineSV" kann auch der Versicherungsdatenauszug heruntergeladen werden. Hier sind alle bisherigen Dienstgeber sowie die jeweilige Dauer der Anstellung übersichtlich aufgelistet. So kann schnell und einfach überprüft werden, ob der aktuelle Arbeitgeber die Anmeldung bei der Sozialversicherung korrekt durchgeführt hat.

Der Versicherungsdatenauszug wird beispielsweise bei einem Jobwechsel oder zur Überprüfung der Versicherungszeiten vor Pensionseintritt benötigt.

  • Elektronisches Pensionskonto und Pensionskontorechner

Hier kann man online die bereits bezahlten Pensionsbeiträge nachlesen, mit dem Pensionskonto-Rechner die ungefähre zukünftige Pension und den ehestmöglichen Pensionsantritt ausrechnen lassen.

  • Selbstversicherung für geringfügige Beschäftigte und Studierende über 24 Jahre

Personen, die in keiner gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert sind, geringfügig Beschäftigte sowie Studierende über 24 Jahre, die nicht mehr bei den Eltern mitversichert sind, können sich für rund 60€ pro Monat selbst online versichern. Dieses Service bietet eine kostengünstige Möglichkeit, weiterhin vom vollen Versicherungsschutz in der Krankenversicherung profitieren zu können. Geringfügig Beschäftige erwerben durch die Selbstversicherung zudem Pensionsmonate. 

  • Liste der Arztbesuche

In dieser Rubrik wird aufgelistet, wo die e-card überall verwendet wurde.

Apps: Services auch unterwegs nutzen

Zusätzlich zum Online-Service-Portal können bestimmte Services auch bequem über das Smartphone genutzt werden: Die beiden Apps ermöglichen Versicherten, über das Smartphone nicht nur ihren Versicherungsdatenauszug abzurufen sondern auch, die Kostenerstattung von Wahlarztrechnungen zu beantragen. Dafür werden die Rechnungen mit dem Smartphone fotografiert und direkt über die App eingereicht, ohne umständlich auf ein anderes Gerät wechseln zu müssen.

  • "MeineSV Check": Versicherungsdatenauszug und Liste der Arztbesuche
  • "MeineSV Cash": Wahlarztkosteneinreichung

"MeineSV Check" und "MeineSV Cash" stehen ab sofort in den App-Stores für iOS und Android kostenlos zum Download bereit.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch


Autoren:

Redaktionelle Bearbeitung:

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Bei MRT handelt es sich um ein bildgebendes Verfahren, mit dem sich Organe und Gewebe sehr detailliert darstellen lassen.

Die CT ist eine computergestützte Röntgenuntersuchung und liefert Schnittbilder durch den Körper beziehungsweise einen bestimmten Körperteil.

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund