Matomo pixel

Hilfe bei Essstörungen in der Schweiz

Körperschemastörung Puppe
Haben Sie Probleme mit dem Essen oder machen sich Sorgen um eine Ihnen nahe stehende Person? Hier finden Sie Unterstützung in Ihrer Nähe. (luisrsphoto / iStockphoto)

«Insgesamt sind 3,5% der Schweizer Wohnbevölkerung im Laufe ihres Lebens von einer Essstörung betroffen.» (Bundesamt für Gesundheit – BAG)

Zu den Essstörungen zählen u.a. die psychischen Störungsbilder Anorexia nervosa (Magersucht) und Bulimia nervosa (Ess-Brech-Sucht) sowie andere problematische Verhaltensweisen. Essstörungen können schwerwiegende körperliche, psychische und soziale Konsequenzen für die Betroffenen haben, die im Extremfall bis zu Invalidität und Tod führen.

In der Schweiz gibt es unterschiedliche Organisationen und Beratungsstellen für Menschen mit Essstörungen. Sucht man Hilfe für sich oder eine andere Person, kann man sich an diese Stellen wenden.

Nachfolgend finden Sie Organisationen und Beratungsstellen für Menschen mit Essstörungen:

AES – Arbeitsgemeinschaft Ess-Störungen
Die Arbeitsgemeinschaft Ess-Störungen AES informiert und unterstützt Menschen mit Essstörungen und Essproblemen, deren Angehörige und Bezugspersonen sowie Fachleute, die mit dem Thema Essstörungen zu tun haben.
Beratungsstelle: Di & Do 10.00–12.00 und 14.00–17.00 Uhr
Feldeggstrasse 69, 8008 Zürich
Tel.: 043/488 63 73
E-Mail: beratung@aes.ch
Web: www.aes.ch/

Schweizer Gesellschaft für Essstörungen (SGES)
«Informiert und engagiert gegen Essstörungen»
c/o KJPP, Neumünsterallee 3, 8032 Zürich
E-Mail: www.sges-ssta-ssda.ch/e-mail-beratung/
Web: www.sges-ssta-ssda.ch/

Angaben zu Kliniken, Tageskliniken, Fachärzten und Psychotherapeuten, Prävention und Netzwerken in der Schweiz und im Ausland, die über Expertise im Bereich Essstörungen verfügen:
www.sges-ssta-ssda.ch/adressen/ bzw. E-Mail: sekretariat@netzwerk-essstoerungen.ch

Inselspital Universitätsspital Bern
Kompetenzbereich Psychosomatik – C. L. Lory-Haus
Freiburgstrasse, 3010 Bern
Tel.: 031/632 20 14
Fax: 031/632 05 39
E-Mail: psychosomatik@insel.ch

Fachstelle PEP – Verein Fachstelle PEP – Prävention Essstörungen Praxisnah am Inselspital Bern
Fellerstrasse 15c, 3604 Thun
Tel.: 041/76 368 96 17
E-Mail: fachstelle@pepinfo.ch
Web: www.pepinfo.ch/

Klinik Schützen – Rheinfelden
Die Klinik bietet ambulante, tagesklinische und stationäre Behandlungen sowie auch ein Beratungstelefon für Angehörige.
Bahnhofstrasse 19, 4310 Rheinfelden
Tel.: 061/836 26 26
Beratungstelefon für Angehörige: 061/836 25 27 (Mo 17.00–18.00 & Do 12.15–13.15 Uhr)
E-Mail: info@klinikschuetzen.ch
Web: www.klinikschuetzen.ch/home

Zentrum für Essstörungen des Universitätsspitals Zürich
Das Zentrum bietet Betroffenen ambulante und stationäre Therapien.
Culmannstrasse 8, 8091 Zürich
Tel.: 044/255 52 80
E-Mail: psy.info@usz.ch
Web: www.psychiatrie.usz.ch

Universität Zürich
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJPP)
Neumünsterallee 9, 8032 Zürich
Tel.: 043/499 26 26
Fax: 043/499 26 01
E-Mail: kjpp.ambizh@puk.zh.ch
Web: www.kjpd.uzh.ch

Kompetenzzentrum für Essverhaltensstörung, Adipositas und Psyche – spitalzofingen ag
Mittels fachübergreifendem Therapiekonzept ermöglicht dieses Zentrum eine kontinuierliche und individuell angepasste ärztliche, psychologische, körper-, bewegungs- und ernährungstherapeutische Begleitung.
Mühlethalstrasse 27, 4800 Zofingen
Tel.: 062/746 56 56
Fax: 062/746 56 57
E-Mail: kea@spitalzofingen.ch
Web: www.spitalzofingen.ch/kea

Klinik Wysshölzli
Die Klinik Wysshölzli in Herzogenbuchsee ist eine Spezialklinik für Frauen zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen und Essstörungen.
Waldrandweg 19, 3360 Herzogenbuchsee
Tel.: 062/956 23 56
Fax: 062/956 23 59
Web: www.wysshoelzli.ch/

Privatklinik Aadorf
Fohrenbergstrasse 23, 8355 Aadorf
Tel.: 052/368 88 88
Fax: 052/368 88 99
E-Mail: info@klinik-aadorf.ch
Web: www.klinik-aadorf.ch/

Weitere Anlaufstellen in der Schweiz
Die Fachstelle PEP bietet eine Übersicht, wohin man sich bei Essstörungen wenden kann, eingeteilt nach Kantonen:
www.pepinfo.ch/de/anlaufstellen/index.php

Der Vollständigkeit halber sei an dieser Stelle auch eine Liste der Selbsthilfegruppen angeführt:

Selbsthilfe Schweiz
www.selbsthilfeschweiz.ch/shch/de/selbsthilfe-gesucht/themenliste.thema.4f494361-29b1-4e67-bad4-b4760533d03c.html

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:
Quellen

Statistik Austria; www.statistik.at/web_de/statistiken/menschen_und_gesellschaft/gesundheit/stationaere_aufenthalte/index.html (abgerufen am 02.10.2019)

Netzwerk Essstörungen; www.netzwerk-essstoerungen.at/deutsch/links.html (abgerufen am 03.10.2019)

Österreichische Gesellschaft für Essstörungen (ÖGES); www.oeges.or.at/betreuung.html (abgerufen am 03.10.2019)

Weitere Artikel zum Thema

Magersucht