Vogerlsalat mit warmen Erdäpfel

Vogerlsalat mit Radieschen und Erdäpfel.
Vogerlsalat mit Radieschen und Erdäpfel. (Sarsmis / iStockphoto)

Vogerlsalat mit warmen Erdäpfel und Kürbiskernöl gelingt einfach und schmeckt köstlich.

30 Minuten
2 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 250 g Vogerlsalat
  • 4 Erdäpfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Butter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

In einem Topf mit kochendem Wasser die Erdäpfel in der Schale kochen.

Vogerlsalat waschen, trocken schütteln. Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden.

Knoblauch schälen und fein hacken.

Butter in einer Pfanne schmelze. Kartoffeln und Knoblauch kurz anrösten. Vogerlsalat mit Erdäpfeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Kürbiskernöl marinieren.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Der griechische Salat erfreut sich auch hierzulande großer Beliebtheit. Holen Sie sich mit diesem Rezept ein Stück Urlaub nach Hause.

Rote-Bete-Salat mit Birne schmeckt als Vorspeise oder als Beilage. Das erfrischende Zitronen-Dressing gelingt ganz einfach und schnell.

zur Übersicht