Matomo pixel

Veggie Burger

Wie wär's mit einem Veggie-Burger ganz ohne Fleisch? Wir zeigen wie's geht!
Mhhh... diesem Burger können sogar Fleischesser nicht widerstehen! (LauriPatterson / iStockphoto)

Wer immer noch denkt, dass Vegetarier nur Salat essen, sollte sich von unserem neuen Veggie-Burger-Rezept umstimmen lassen! Gleich probieren!

45 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 100 g Semmelbrösel 
  • 50 g Haferflocken
  • 4 Stk Semmeln (oder Burgerbuns)
  • 2 Stk Kartoffeln 
  • 1 1/2 Stk Karotten
  • 1 1/2 Stk Sellerie
  • 1 Stk Gelbe Rüben
  • 1 Stk Eier
  • 1 EL Öl
  • 1/2 Stk Gurke 
  • 1/2 Stk Zwiebel
  • 1/2 Prise Kümmel, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Kartoffel und gelbe Rüben waschen, schälen und grob in eine Schüssel reiben. Stangensellerie und Zwiebel klein schneiden. 

Eine Pfanne die Zwiebel mit den Semmelbrösel anrösten. Das geriebene Gemüse mit den Eiern, angerösteten Semmelbrösel und Haferflocken vermischen. Danach mit Kümmel, Salz sowie Pfeffer abschmecken und in den Händen kleine Burger-Laibchen formen. 

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Laibchen bei schwacher Hitze braten. Mehrmals wenden, bis beide Seiten goldbraun sind. 

Die 4 Semmeln oder Burgerbuns aufschneiden und mit einem Laibchen füllen. Anschließend nach Belieben mit  typischen Burger-Zutaten wie Gurken, Tomaten, Salat, Ketchup und Mayonnaise garnieren und genießen.  

 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch


Autoren:

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Heute darf es deftig sein! Unsere köstlichen Burger gelingen am Grill und in der Pfanne. Das Rezept ist in etwa 30 Minuten fertig.

Dieser vegetarische Burger kann sich sehen lassen. Der würzige Halloumi gibt ihm einen besonders leckeren Geschmack.

Buntes Gemüse liefert wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Diese würzigen Gemüsespieße schmecken als Beilage aber auch pur. Probieren Sie unser …

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund