Thunfisch-Spaghetti

Spaghetti mit Thunfischsauce
Spaghetti mit Thunfischsauce (dulezidar / iStockphoto)

Thunfisch-Spaghetti gelingen schnell und einfach und schmecken köstlich. Unser Rezept gelingt auch Hobbyköchen auf Anhieb.

20 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 250 g Spaghetti
  • 1 Dose Thunfisch
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 EL Butter
  • 2 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Parmesan
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Spaghetti nach Packungsangabe bissfest kochen,

Petersilie waschen und fein hacken. In einer Pfanne Thunfisch mit Petersilie, 1 EL Butter und Knoblauch vermischen und leicht köcheln lassen.

Schlagobers mit 1 EL Butter, 3 EL Parmesan, 2 Eigelb, Salz und Pfeffer mischen.

Spaghetti abseihen und wieder in den Topf geben. Thunfisch-Mischung darüber geben. Anschließend die Schlagobers-Mischung einrühren.

 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Selbstgemachtes Basilikumpesto schmeckt köstlich und gelingt ganz einfach. Probieren Sie unser Pasta-Rezept aus.

Diese Mahlzeit gelingt schnell und schmeckt gut. In Champignons stecken jede Menge Mineralstoffe, B-Vitamine und Eiweiß. Außerdem enthalten die …

Dieses Rezept für Pasta mit Linsen-Champignon-Sauce ist in 20 Minuten fertig und schmeckt einfach köstlich. Linsen haben einen hohen Eiweiß- und …

zur Übersicht