Matomo pixel

Soba-Nudeln mit Steak-Streifen und Gemüse

Soba-Nudeln mit Steak-Streifen und Gemüse
Ein herrlich ausgeglichenes Gericht: Soba-Nudeln mit Steak-Streifen und Gemüse. (iko636 / iStockphoto)

Schnell und einfach gemacht: Unsere Soba-Nudeln mit Steak-Streifen und Gemüse schmecken köstlich.

40 Minuten
2 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 200 g Beiried
  • 150 g Soba-Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Karotte
  • 4 EL Sojasauce
  • 3 EL Erdnussöl 
  • Saft einer halben Limette
  • Chili
  • Koriander zum Garnieren

Zubereitung

Die Soba-Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Das Rindfleisch in sehr dünne, kleine Streifen schneiden.

Das Gemüse ebenso in dünne Streifen schneiden.

In einem Wok etwas Öl erhitzen, das Fleisch scharf anbraten, mit etwas Sojasauce ablöschen und warmstellen.

Im Wok etwas Öl nachgießen und nun das Gemüse scharf anbraten, wiederum mit Sojasauce ablöschen und bei geringer Hitze noch einige Minuten garen.

Das Rindfleisch wieder in den Wok geben, die gekochten Soba-Nudeln unterheben und mit Limettensaft beträufelt, nach Belieben mit Chili nachwürzen, in Schüsselchen anrichten und mit Koriander garnieren.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Der asiatische Rindfleisch-Mango-Salat gelingt in 50 Minuten und schmeckt als Vor- oder Hauptspeise. Scharfe Chili, süße Mango und würziges …

Frische Energie für Mama und Baby! Die Diätologin Alexandra Maydell hat die besten Rezepte für stillende Mütter zusammengestellt.

Zucchininudeln werden auch Zoodles genannt und sind besonders für Figurbewusste eine tolle Alternative zu normalen Nudeln. Sie haben kaum Kalorien, …

zur Übersicht
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund