Schokopudding mit Mandeln

Schokopudding mit Mandeln
Schokopudding mit gehackten Mandeln schmeckt immer. (YarenAkkus / iStockphoto)

Selbst gemachter Schokoladenpudding mit gehackten Mandelngelingt einfach und schmeckt. Unser Pudding kann lauwarm und kalt gelöffelt werden.

20 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 1/2 l Milch
  • 100 g Bitterschokolade
  • 35 g Speisestärke
  • 40 g Zucker
  • 2 EL gehackte Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Kakaopulver

Zubereitung

In einer kleinen Schüssel 6 EL Milch mit der Speisestärke glatt rühren.

Schokolade grob hacken. Restliche Milch, Schokolade, Zucker und Salz in einen Topf geben und unter Rühren langsam aufkochen. Die Speisestärke einrühren und unter Rühren nochmals aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen.

4 kleine Schälchen mit kaltem Wasser ausspülen, den Pudding in die Schälchen füllen und auskühlen lassen.

Pudding mit Kakaopulver bestreuen und mit gehackten Mandeln servieren.

Tipp: Pudding kann lauwarm oder kalt gegessen werden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Dieser Schoko-Nuss-Pudding wird mit frischen Bananenscheibchen und süßen Schokoraspeln serviert. Probieren Sie unser einfaches Rezept aus.

Zum süßen Abschluss passt dieser vegane Schoko-Kokos-Pudding perfekt. Probieren Sie dieses Rezept mit leckerer Kokosmilch aus. Ihre großen und …

Der Chia-Pudding wird über Nacht angesetzt. Am nächsten Morgen kommt nur noch das frische Obst dazu. Schmeckt köstlich und gelingt ganz einfach.

zur Übersicht