Matomo pixel

Schoko-Kokos-Muffins mit Birkenzucker

Schoko-Kokos-Muffins mit Birkenzucker
Süße Köstlichkeit für die Kaffeepause: Schoko-Kokos-Muffins mit Birkenzucker. (okkijan2010 / Fotolia.com)

Diese Muffins mit Birkenzucker schmecken herrlich. Birkenzucker ist ein Zuckeraustauschstoff, mit der Süßkraft von Zucker, aber mit nur halb so vielen Kalorien. Probieren Sie unser Rezept!

35 Minuten
12 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 2 Eier
  • 80 g Butter
  • 75 g Xylit (Birkenzucker)
  • 75 g Mandelmehl
  • 75 g Kokosraspel
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Kakao (ungesüßt)
  • 2 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 12 Papierförmchen

 

Zubereitung

Birkenzucker (Xylit), Mandelmehl, Kokosraspel, Backpulver und Kakao vermengen. Anschließend die Eier, Butter und Milch  und eine Prise Salz hinzufügen. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Papierförmchen auf Muffinblech verteilen und Teig in die Förmchen füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad etwa 20 Minuten backen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Süße Schoko-Bananen-Muffins passen zum Kaffee oder als kleine Nascherei zwischendurch. Dieses einfache Becher-Rezept gelingt sogar Back-Anfängern. …

Keine Ideen für ein Last-Minute-Dessert? Kein Problem, unsere Maroni-Muffins sind in nur 20 Minuten fertig. Probieren Sie unser einfaches Rezept!

Ein köstliches Rezept für außergewöhnliche Muffins, das munter macht und uns in Frühlingsstimmung versetzt. Der Matcha-Tee färbt die kleinen …

zur Übersicht
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund