Schoko-Kirsch-Kuchen

Saftiger Kirschkuchen für die Kaffeepause. (Kitty / Fotolia.com)

Unser einfaches Rezept für Schoko-Kirsch-Kuchen gelingt auch Backanfängern. Probieren Sie das Rezept gemeinsam mit Ihren Kindern aus.

60 Minuten
1 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 140 g Butter
  • 140 g Zucker
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 80 g geriebene Bitterschokolade
  • 50 g Semmelbrösel
  • 4 Eier
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • Prise Salz

Zubereitung

Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz in eine Schüssel geben und mit dem Mixer steif schlagen.

Zimmerwarme Butter, Eigelb und Zucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Schokolade, Mandeln und Semmelbrösel einrühren. Den Eischnee vorsichtig unterziehen.

Eine Springform mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Die abgetropften Kirschen auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad etwa 45 Minuten backen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Macht Lust auf Sommer: Neben dem erfrischenden Mascarpone-Topping sind die Erdbeer-Cupcakes dank Früchten und Vollkorn sogar gesund.

Couscous stammt ursprünglich aus der Küche Nordafrikas und wird aus befeuchtetem und zu Kügelchen zerriebenen Grieß von Weizen, Gerste oder Hirse …

zur Übersicht