Matomo pixel

Salat in Honig-Limetten Dressing mit Steakstreifen und Wassermelone

Salat, Steakstreifen, Limette, Honig
Feurig und dennoch frisch und knackig ist dieser Sommer-Salat mit Steakstreifen vom Grill oder aus der Pfanne. (Nikolay_Donetsk / iStockphoto)

Dieser knackig-frische Salat ist das ideale Sommergericht für heiße Tage.

20 Minuten
2 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 200 g Grüner Salat
  • 200 g Wassermelone
  • 2 Minutensteaks (alternativ Putenbrust)
  • 1 kleine Dose Erbsen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Hand voll Korianter
  • Der Saft einer Limette
  • 2 EL Honig 
  • 1 EL Weißweinessig
  • TL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • frische rote Chilischoten 

Zubereitung

Den grünen Salat waschen und in mundgerechte Teile zupfen.

Die Wassermelone in kleine Stückchen schneiden.

Die Zwiebel halbieren, und in dünne Streifen schneiden.

Die Erbsen aus der Dose in ein Sieb geben und kurz mit Wasser abspülen.

Den Koriander waschen und vom Stiel zupfen.

Alles schön auf den Tellern anrichten und zur Seite stellen.

Den Limettensaft mit dem Honig,  Essig und Öl zu einem Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer Grillpfanne oder direkt am Grill die Minutensteaks (oder Putenbrust) scharf von beiden Seiten wie gewünscht anbraten, in Streifen schneiden und auf den Salattellern garnieren.

Dressing darüber verteilen und die Chilischoten (Vorsicht scharf!) dazugeben. Wenn Sie es nicht scharf wollen, können Sie diese einfach weglassen.

 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Wenn es draußen heiß ist, muss ein erfrischender Salat her! Dieses Rezept für Spinat-Lachs-Salat mit Avocado gelingt einfach und schmeckt.

Linsen sind tolle pflanzliche Eiweißlieferanten und darum sehr gesund. Unser Salat gelingt in etwa 30 Minuten und ist eine tolle Vorspeise oder …

Couscous-Kichererbsen-Salat mit frischer Minze und leckerem Dressing schmeckt an heißen Tagen als Hauptspeise, passt aber auch hervorragend zu …

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund