Matomo pixel

Rote Bete-Apfel-Suppe

Rote Bete Suppe mit Apfel schmeckt köstlich.
Dieses herzhafte Gericht sorgt für Farbe auf dem Esstisch. (Roxiller)

Die farbintesive Suppe überzeugt mit ihrem fruchtig-sämigen Geschmack. Probieren Sie unser Rezept!

50 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 400 g gekochte Rote Rüben 
  • 250 ml Apfelsaft 
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 g Sellerieknolle geschält
  • 90 g Butter 
  • 2 Stk. Äpfel
  • 1 Stk. Zwiebel 
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer 

Zubereitung

Die Roten Rüben und den Sellerie schälen und würfeln. Die Äpfel ebenfalls schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. 

Zwiebel schälen und würfeln, danach in 60 g Butter in einem Topf anrösten. Die Roten Rüben, den Sellerie und die Hälfte der Apfelwürfel dazugeben und kurz mitrösten. 

Danach mit Apfelsaft ablöschen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Alles circa 30 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. 

Anschließend die Suppe pürieren und das Schlagobers unterrühren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die letzten Apfelwürfel darin anbraten.

Danach die Apfelwürfel in die Suppe geben und heiß servieren. 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch


Autoren:

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Ein feines Süppchen schmeckt als Vorspeise oder mit knusprigen Brot auch als Hauptspeise. Unsere Kartoffel-Pastinaken-Suppe gelingt auch …

Diese Karotten-Linsen-Suppe mit frischem Koriander schmeckt köstlich und gelingt ganz einfach. Dazu schmeckt Pita-Brot oder ein knackiges Baguette.

Unser Rezept für Tomaten-Bohnen-Suppe gelingt in 45 Minuten und schmeckt köstlich. Probieren Sie es aus!

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund