Matomo pixel

Rollmops

Wir haben das perfekte Kater-Frühstück nach Silvester für Sie: Probieren Sie unser Rollmops-Rezept!
Zu tief ins Glas geschaut? Nicht verzagen! Unser Rollmops liefert neue Energie. (fermate / iStockphoto)

Sie suchen das beste Kater-Frühstück? Unser Rollmops-Rezept ist perfekt dafür!

30 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 250 ml Kräuteressig
  • 125 ml Wasser
  • 8 Stk. Pfefferkörner
  • 6 Stk. Heringe
  • 3 Stk- Zwiebel
  • 2 Stk. Lorbeerblätter
  • 2 Stk. kleine Gewürzgurken 
  • 1 EL Senf 
  • 1 EL Kapern
  • Chiasamen

Zubereitung

Eine Zwiebel fein hacken, zwei weitere in Scheiben schneiden. Die Gurken in kleine Stücke schneiden und alle Zutaten zur Seite stellen.  

Heringe entgräten und teilen. Die Hälften mit Senf bestreichen und mit den Gurkenstückchen sowie den feingeschnittenen Zwiebeln und Kapern belegen. Danach aufrollen, mit einem Zahnstocher feststecken und ich eine Keramikform legen. 

Für die Marinade den Essig, die Pfefferkörner, Lorbeerblätter, die Zwiebelscheiben und das Wasser zusammenmischen. Danach für ein paar Minuten aufkochen und über die Rollmöpse gießen. 

Die Fische insgesamt für 5 Tage ziehen lassen! Danach auf vier Tellern anrichten und mit ein paar Chia-Samen bestreuen. 

Tipp: Für die Extra-Portion Power können Sie auch etwas rote Beete in den Hering rollen! Das verleiht dem Gericht noch eine gewisse Note. 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch


Autoren:

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Ein schnelles und gesundes Rezept für den Alltag. Kabeljau liefert wertvolle Mineralstoffe und Zucchini ist reich an Kalzium, Magnesium, Eisen, B-…

Lust auf Fisch? Unser Rezept für Scholle und Gemüse lässt sich gut vorbereiten und kocht sich im Backrohr wie von selbst. Einfach und köstlich!

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund