Matomo pixel

Obstspieße vom Grill

Obstspieße grillen
Aufspießen, was schmeckt! Und ab auf den Grill. (Magone / iStockphoto)

Obstspieße sind gesund und schnell gemacht. Wetten, diese Nachspeise ist der Star auf jeder Grillparty?

10 Minuten
2 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 150 g Ananas (aus der Dose)
  • 1 Wassermelone
  • 3 Kiwi
  • 6 Erdbeeren
  • 1 EL Honig

Zubereitung

Obst waschen und putzen. Erdbeeren im Ganzen lassen, den Rest in feine Scheiben schneiden.

Holzspieße wässern.

Das Obst abwechselnd auf die Spieße stecken, mit Honig bestreichen und für etwa 5 Minuten auf den Grill legen. Nach der Hälfte der Zeit wenden.

Auskühlen lassen und servieren.

Tipp: Dazu schmeckt auch ein Joghurt-Zitronen-Minze-Dip.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Pfannkuchen aus dem Hause netdoktor. Die Alternative zur herkömmlichen Palatschinke liefert auch die notwendige Portion Obst.

Topfen ist ein hochwertiges Milchprodukt, das sowohl in der süßen als auch in der salzigen Form Verwendung findet.

Himbeeren, Apfel, Kiwi und Pfirsich sorgen in diesem Rezept für eine ordentliche Portion Vitamine und Mineralstoffe. Verwenden Sie immer frisches …

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund