Nudelsalat mit Radieschen

Nudelsalat mit Radieschen
Nudelsalat mit Radieschen gelingt schnell und einfach. (DreamBigPhotos / iStockphoto)

Nudelsalat mit Radieschen ist ideal für das nächste Picknick oder das Salatbuffet. Der Salat gelingt ganz einfach und schmeckt köstlich.

35 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 500 g Farfalle
  • 200 g Joghurt
  • 2 Bund Radieschen
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 1 Dose Mais
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Mayonnaise
  • Prise Zucker
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

In einem Topf mit kochendem Salzwasser die Nudeln bissfest garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Radieschen waschen, putzen und klein schneiden. Mais abtropfen lassen. Eisbergsalat putzen, mundgerecht schneiden, waschen und abtropfen lassen.

Zitrone halbieren und auspressen. Zitronensaft mit Joghurt und Mayonnaise verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Alles in einer großen Schüssel vermengen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Der griechische Salat erfreut sich auch hierzulande großer Beliebtheit. Holen Sie sich mit diesem Rezept ein Stück Urlaub nach Hause.

Fruchtig und leicht schmeckt dieser Erdbeer-Avocado-Salat. Der Mix ist außerdem ein toller Vitamin- und Mineralstofflieferant. So köstlich schmeckt …

Rote-Bete-Salat mit Birne schmeckt als Vorspeise oder als Beilage. Das erfrischende Zitronen-Dressing gelingt ganz einfach und schnell.

zur Übersicht