Matomo pixel

Nudeln mit Salbei-Butter

Herrlich würzig schmecken diese Nudeln mit frischem Salbei.
Herrlich würzig schmecken diese Nudeln mit frischem Salbei. (sbossert / iStockphoto)

Schnell und einfach gelingt unser Rezept für Nudeln mit Salbei-Butter. In weniger als 30 Minuten steht die Pasta-Köstlichkeit am Tisch.

25 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 500 g Pasta
  • 100 g Butter
  • 20 Salbeiblätter
  • 20 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

In einem Topf mit kochendem Salzwasser die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Gut abtropfen lassen.

Salbei waschen und trocken schütteln. Parmesan fein reiben.

In einer Pfanne die Butter zerlassen. Salbeiblätter hinzufügen und bei schwacher Hitze anbraten.

Nudeln mit Salbeibutter und Parmesan vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern anrichten.

Tipp: Sie können die Nudeln mit Walnüssen oder Pinienkernen bestreut servieren.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Kürbis-Spaghetti sind gesünder als normale Nudeln und reich an Vitaminen. Unser Rezept mit Salbei-Butter und erfrischender Zitrone schmeckt köstlich …

Selbstgemachtes Basilikumpesto schmeckt köstlich und gelingt ganz einfach. Probieren Sie unser Pasta-Rezept aus.

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund