Vegetarisches Moussaka

Vegetarisches Moussaka: So gelingt es
Vegetarisches Moussaka ist eine Rezept-Idee für einen Tag ohne Fleisch. (KarpenkovDenis / iStockphoto)

Dieses vegeatarische Moussaka ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und schmeckt köstlich. Das Rezept ist ganz einfach und gelingt auch Kochanfängern.

50 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 750 g Tomaten
  • 400 g Kartoffeln
  • 300 g Melanzani
  • 300 g Mozzarella
  • 300 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln bissfest kochen. Abseihen und in eine gefettete Form schichten.

Tomaten waschen, Strunk herausschneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. Melanzani putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Melanzani und Tomaten auf die Kartoffeln schichten.

In einer Schüssel Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und auf dem Gemüse verteilen. Mozzarella in Würfel schneiden und auf den Auflauf geben.

Im vorgeheizten Ofen etwa 25 Minuten backen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Das traditionelle griechische Moussaka einmal selbst ausprobieren: Mit diesem Rezept gelingt's.

Melanzani mit Gemüse und Faschiertem gefüllt und mit Feta überbacken gelingt ganz einfach und schmeckt köstlich. Melanzani ist reich an Vitaminen …

Dieser Melanzani-Tomaten-Couscous ist zwar etwas aufwendiger aber jede Mühe wert. Serviert mit frischem Minzjoghurt ist dieses Gericht ein echter …

zur Übersicht