Matomo pixel

Mariniertes Hähnchen vom Grill

Marinitertes Grillhuhn
Knusprig, schmackhaft, köstlich: Das marinierte Grillhuhn hat es in sich! (YelenaYemchuk / iStockphoto)

Wie wäre es mit einem aromatisch-würzigen Grillhuhn? Die Marinade aus Honig und Chili schmeckt einfach köstlich. Ausprobieren lohnt sich!

30 Minuten
2 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 1 Bio-Huhn oder 4 Hühnchenschenkel
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl
  • 3 EL Honig
  • 1 Chilischote

Zubereitung

Zitrone und Chilischote abwaschen und trocknen, Knoblauch schälen. Chilischote der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen.

Zitronenschale abreiben, dann aufschneiden und auspressen. Schale sowie Saft, Chili, Knoblauch, Honig und Öl in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Stabmixer pürieren, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken – fertig ist die Marinade.

Das Fleisch in die Marinade legen, am besten bereits am Vortag. Dann das Huhn grillen und dabei immer wieder mit der restlichen Marinade einstreichen.

 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Heute darf es deftig sein! Unsere köstlichen Burger gelingen am Grill und in der Pfanne. Das Rezept ist in etwa 30 Minuten fertig.

Buntes Gemüse vom Grill kann mit knackigem Baguette pur genossen oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch, Käse und Fisch gereicht werden. Einfach …

Gegrillter Fisch schmeckt einfach köstlich und ist gesund. Forellen liefern hochwertiges und leicht verdauliches Eiweiß und wenig Fett.

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund