Linsen-Spinat-Gemüse mit Reis

Sie können das Linsen-Spinat-Gemüse auch mit ein paar Tomaten aufpeppen. (A_Lein / Fotolia.com)

Dieses Linsen-Spinat-Gemüse schmeckt als Beilage, eignet sich aber auch als Hauptmahlzeit. Linsen und Spinat sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen.

20 Minuten
2 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 80 g Vollkornreis
  • 100 g rote Linsen
  • 400 g Blattspinat (TK)
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Sesamöl
  • Prise Curry
  • Prise Chili
  • Salz

Zubereitung

Vollkornreis nach Packungsangabe zubereiten.

In einem Topf etwas Salzwasser zum Kochen bringen und Linsen hinzufügen. Mit Kurkuma würzen. Blattspinat dazu geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen. Überschüssige Flüssigkeit abgießen.

In einer kleinen Pfanne das Sesamöl erhitzen. Kreuzkümmel, Chili und Curry hinein geben und dünsten, bis die Gewürze duften. Gewürzöl unter das Gemüse ziehen.

Reis mit Gemüse auf Tellern anrichten.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Macht Lust auf Sommer: Neben dem erfrischenden Mascarpone-Topping sind die Erdbeer-Cupcakes dank Früchten und Vollkorn sogar gesund.

Couscous stammt ursprünglich aus der Küche Nordafrikas und wird aus befeuchtetem und zu Kügelchen zerriebenen Grieß von Weizen, Gerste oder Hirse …

zur Übersicht