Limettenlachs vom Blech

Lachs mit Zitrone und Pfeffer
Lachs mit Zitrone und Pfeffer (Magrig / iStockphoto)

Würziger Lachs und fruchtiger Paprika vom Blech gelingt ganz einfach, ohne großen Aufwand. Probieren Sie unser leckeres Rezept aus.

30 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 4 Lachsfilets
  • 1 Limettte
  • 2 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl

Für die Marinade:

  • 2 Limetten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Honig
  • Chiliflocken

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Marinade zubereiten. Knoblauch schälen und fein hacken. Limetten halbieren und auspressen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. In einem Gefäß aus Knoblauch, Petersilie, Limettensaft, Olivenöl, Wasser, Kurkuma (Curcuma longa), Salz, Honig und Chiliflocken (nach Geschmack) eine Marinade bereiten.

Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

Backblech mit Olivenöl einpinseln und Lachsfilets, Zwiebelringe und Paprika darauf verteilen. Die Hälfte der Marinade darauf verteilen und für 10 Minuten im Ofen backen.

Limette waschen, in Scheiben schneiden. Backblech aus dem Ofen nehmen, restliche Marinade auf dem Lachs verteilen und mit Limettenscheiben garniert servieren.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Bei dieser ausgewogenen Mahlzeit versorgen Sie ihren Körper mit B-Vitaminen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Kohlenhydraten und verschiedenen …

Lachs ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Er liefert wertvolle Omega-3-Fettsäuren und Jod. Probieren Sie unser einfaches Rezept aus!

Der Kartoffel-Lachs-Auflauf schmeckt lecker und sättigt lange. Der Lachs ist reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren und liefert viele Vitamine. …

zur Übersicht