Kürbis-Lauch-Quiche

Quiche mit Lauch und Kürbis
Quiche mit Lauch und Kürbis schmeckt einfach köstlich. (DonatellaTandelli / iStockphoto)

Unser Kürbis-Lauche-Quiche ist ein tolles Rezept für viele Gäste. Servieren Sie dazu einen knackigen Salat mit würzigem Dressing.

110 Minuten
10 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

Für den Mürbteig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • Salz
  • kaltes Wasser

Für den Belag:

  • 200 g Schlagobers
  • 150 g Creme fraiche
  • 500 g Brokkoli
  • 500 g Kürbis
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 TL Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Eier
  • 2 EL Butter
  • Prise Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zuerst den Mürbeteig zubereiten: Butter in kleine Stücke teilen. Mit Mehl, Salz und kaltem Wasser zu einem glatten Teig kneten. Teig etwas flach drücken, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.

Teig ausrollen und die gefettete Springform damit auslegen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In einem Topf 1 EL Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Vom Herd nehmen und Schlagobers, Creme fraiche und Eier einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In einem Topf mit kochendem Salzwasser vorkochen. Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Kirschtomaten waschen und halbieren. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kürbis waschen, putzen, in Scheiben schneiden.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Kürbis und Lauch für 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemüse auf dem Teig verteilen und die Eier-Schlagobers--Mischung darauf verteilen. Im Backofen 35 Minuten backen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Zu unserer Brokkoli-Champignon-Quiche schmeckt ein knackiger, grüner Salat besonders lecker. Das Rezept gelingt ganz einfach und ist vegetarisch.

Diese Polenta-Quiche mit Spinat ist ein leckeres und einfaches Abendessen. Servieren Sie dazu einen knackigen grünen Salat. Mhhh!

Lachs ist reich an wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Außerdem enthält der Fisch hohe Anteile an fettlöslichen Vitaminen wie Vitamin A und D. Brokkoli …

zur Übersicht