Matomo pixel

Konjak-Pasta mit Wok-Gemüse

Konjak-Nudeln mit buntem Wok-Gemüse
Fein-würziger Wok mit frischem Gemüse und asiatischen Konjak-Nudeln. (Tatiana Volgutova / iStockphoto)

Low Carb, null Kalorien und fettfrei: Mit köstlichem Gemüse aus dem Wok überzeugen Konjak-Nudeln nicht nur Figurbewusste.

30 Minuten
2 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 1 Pkg. Konjak-Nudeln
  • 200 g Brokkoli
  • 150 g rote Paprikaschoten
  • 120 g Champignons
  • 50 g Sojasprossen
  • 3 cm Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 Karotte
  • 4 EL Sojasauce
  • 3 EL Sesamöl
  • 1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

 

Gemüse waschen und putzen, bei Bedarf schälen.

Karotten und Paprikaschote in dünne Streifen schneiden, Champignons halbieren, Ingwer klein würfeln, Knoblauch fein hacken, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

Öl im Wok oder in der Pfanne erhitzen, zunächst Champignons, Karotten, Knoblauch und Paprikaschoten hineingeben. Nach 2-3 Minuten Brokkoli, Ingwer, Frühlingszwiebel hinzugeben.

Konjak-Nudeln laut Packungsanleitung kochen.

Das Gemüse mit Fünf-Gewürze-Pulver, Salz und Pfeffer würzen und in Sojasauce schwenken. Sojasprossen und Frühlingszwiebel unterheben. Abschmecken, gegebenenfalls nachwürzen.

In tiefen Tellern anrichten und servieren.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Scharf und würzig ist dieses Wok-Huhn mit knackigem Gemüse. Servieren Sie dazu duftenden Basmatireis.

Curry-Liebhaber aufgepasst: Dieses Thai-Huhn mit Kokosmilch und Limette gelingt schnell und schmeckt köstlich. Servieren Sie dazu Jasmin- oder …

Knusprig gebratener Tofu mit viel frischem Gemüse schmeckt nicht nur köstlich, das Gericht liefert auch wertvolle Vitamine und Mineralstoffe und …

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund