Matomo pixel

Klare Kräuterknödelsuppe

Klare Kräuterknödelsuppe
Die Suppe schmeckt köstlich nach frischen Kräutern. (Mariha-kitchen / iStockphoto)

Eine schmackhafte Suppe, die sich für jede Jahreszeit eignet: Unsere klare Suppe mit würzigen Kräuterknödeln.

30 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 2 EL weiche Butter
  • 2 EL Magertopfen
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Mehl
  • je 1/2 Bund Petersilie und Schnittlauch 
  • Muskat
  • 800 ml Gemüsefond
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Butter mit Topfen, Semmelbrösel und Mehl verkneten.

Frische Kräuter putzen, waschen und trocken schwenken.

Petersilie und die Hälfte des Schnittlauchs klein hacken und auch in den Knödelteig kneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Aus dem Teig etwa 24 Knödel formen.

Den Gemüsefond aufkochen, Knödel hineingeben, etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen bis sie aufsteigen.

Den restlichen Schnittlauch klein schneiden. Die Suppe in Teller füllen und mit Schnittlauch garnieren.

 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Diese Bärlauch-Lasagne ist vegetarisch und köstlich - sie schmeckt aber nicht nur Vegetariern!

Gesund, ausgewogen und überaus köstlich: Unser Risotto mit Speck kann mit verschiedenen Kräutern zubereitet werden. In nur 20 Minuten ist es frisch …

Low-Carb-Fans dürfen sich freuen: Zucchinipuffer sind knusprig und bringen Abwechslung auf den Teller.

Hollunder-Suppe
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund