Matomo pixel

Hühnerbrust mit Parmesan-Pesto-Kruste

Knusprig-lecker und unglaublich gut: Probieren Sie unser Rezept für Hühnerbrust mit Parmesan-Pesto-Kruste.
Lecker-schmecker: Diese Hühnerbrust überzeugt mit ihrer köstlichen Parmesan-Pesto-Kruste. (zeleno / iStockphoto)

Käsefans aufgepasst: Dieses Hühnerbrust-Rezept wird Ihnen bestimmt schmecken!

45 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 250 g Hühnchenbrustfiltes (4 Stk.) 
  • 50 g geriebenen Parmesan
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 40 g Semmelbrösel oder Paniermehl
  • 5 EL Pesto
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 3 Zehen gepresste Knoblauch 
  • 1/2 Stk. Zitrone
  • Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung

Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Hühnerbrust abwaschen, trocken tupfen und beide Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 

Parmesan mit Semmelbröseln und Petersilie in einer Schüssel vermengen. Dann noch etwas Salz und Pfeffer dazumischen. 

Butter schmelzen und leicht erwärmen, Zitronensaft auspressen und etwas Zitronenschale hineinreiben. Anschließend Knoblauch hineinpressen. Alles zusammen vermischen und in eine Schüssel geben. 

Hühnerbrust in der Butter-Zitronen-Knoblauch-Mischung wenden. Achten Sie darauf, dass Sie schnell wenden, damit die Butter flüssig bleibt. 

Danach in die Semmelbrösel-Parmesan-Mischung legen und mit den Händen etwas andrücken. Fleisch wenden und wiederholen. 

Die Filets in eine große Auflaufform oder Backblech mit Backpapier auflegen. Danach noch die übrigen Parmesan- und Butter-Mischungen über die Filets streuen. 

Das Fleisch in den Ofen schieben und für 30-35 Minuten backen.

Anschließend mit Pesto garnieren, danach servieren und genießen. 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch


Autoren:

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Dieses Kokoshuhn mit Karotten, Zuckerschoten und Sojasprossen schmeckt mit Reis besonders lecker. Unser Rezept gelingt in etwa 45 Minuten.

Knusprige Hühnerbrust mit erfrischendem Gurken-Couscous schmeckt lecker und gelingt ganz schnell. Probieren Sie unser einfaches Rezept aus!

Scharf und würzig ist dieses Wok-Huhn mit knackigem Gemüse. Servieren Sie dazu duftenden Basmatireis.

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund