Matomo pixel

Hühnerfilets mit Tomaten und Mozzarella

Hühnerfilets mit Tomaten und Mozzarella sind besonders saftig.
Zur Hühnchenbrust mit Tomaten und Mozzarella schmeckt Reis besonders gut. (ALLEKO / iStockphoto)

Saftige Hühnerfilets mit Tomaten und Mozzarella schmecken mit Reis oder Kartoffeln. Das würzige Fleischgericht ist in etwa 45 Minuten fertig.

45 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 600 g Hühnerfilets
  • 250 g Mozzarella
  • 4 Tomaten
  • 20 Basilikumblätter
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Thymian
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Knoblauch schälen und fein hacken. Aus Olivenöl, Knoblauch, Thymian, Salz und Pfeffer eine Marinade bereiten.

Tomaten waschen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Mozzarella in 5 cm dicke Scheiben schneiden. Hühnerfilets einschneiden und mit Mozzarella, Tomaten und Basilikum füllen. Auf ein Backblech legen und mit der Marinade bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für etwa 30 Minuten backen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Würziges Curry-Huhn mit duftendem Basmatireis gelingt in etwa 1 1/2 Stunden und schmeckt köstlich.

Curry-Liebhaber aufgepasst: Dieses Thai-Huhn mit Kokosmilch und Limette gelingt schnell und schmeckt köstlich. Servieren Sie dazu Jasmin- oder …

Avocado, Mango und Hühnerfleisch sind eine leckere Kombination. Avocados sind reich an gesunden pflanzlichen Fetten und liefern eine große Menge …

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund