Matomo pixel

Gurken-Ingwer-Limonade

Gurken-Ingwer-Limonade
Erfrischend und mit einer angenehmen schärfe schmeckt diese Ingwer Limetten Limo bestimmt. (Malkovstock / iStockphoto)

Die feine Schärfe des Ingwers ergänzt das Aroma von Limette und Zitrone optimal.

12 Minuten
1 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

Für die Limonade:

  • 2 Gurken
  • 1 L Wasser
  • 3 EL Honig
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 1 Zitrone (unbehandelt) 
  • 1 Hand voll Minze

Für die Dekoration:

  • Eiswürfel
  • Gurkenstreifen
  • Minzblätter

Zubereitung

Einen Topf mit Wasser auf dem Herd zum Kochen bringen.

Den Ingwer schälen, in Scheiben schneiden, zum Wasser geben und für fünf Minuten köcheln lassen.

Das Ingwerwasser abkühlen lassen.

Gurken schälen, einen Teil für die Deko in längliche Streifen schneiden und in einen Glaskrug geben.

Den Rest der Gurken in Stücke schneiden, zusammen mit der Minze und dem Honig mit dem Stabmixer pürieren und in den Krug geben. 

Limette und Zitrone je zur Hälfte in Scheiben schneiden, den Rest pressen und alles in den Krug geben.

Das Ingwerwasser hinzu geben, alles verrühren und am besten mit einem Deckel abdecken. Nochmals für 20 Minuten kühl stellen.

Gläser mit der Limonade aufgießen, Minze und Eiswürfel zugeben und mit Pfeffer verfeinern. 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Gurken-Zitrus-Bowle schmeckt herrlich frisch und versorgt den Körper mit Vitaminen aus der B-Gruppe, Vitamin C und Vitamin E. Die Gurke punktet auch …

So schmeckt der Sommer! Die Limonade mit Lavendelblüten und Zitrone ist nicht nur herrlich erfrischend, sondern auch im Nu gemacht.

Selbstgemachter Eistee schmeckt herrlich erfrischend und enthält wenig Zucker. Die Erdbeeren liefern außerdem eine ordentliche Portion Vitamin C.

Apfel-Ananas-Saft
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund