Schneller Gemüsereis

Gemüserisotto mit Spargel am Teller
Gemüserisotto mit Spargel am Teller (LauriPatterson / iStockphoto)

Dieser Gemüsereis schmeckt Klein und Groß und ist in wenigen Minuten fertig. Sie können mit verschiedenen Gemüsesorten immer wieder für Abwechslung sorgen.

15 Minuten
2 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 80 g Reis
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Lauch
  • 200 g Karotten
  • 140 g Mais
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

In einem Topf 400 ml Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Reis einrühren und nach Packungsangabe zubereiten.

Lauch putzen, der Länge nach halbieren, gründlich waschen und fein schneiden. Karotten waschen, putzen, schälen und raspeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln Mais gut abtropfen lassen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch etwa 1 Minute anbraten. Mais, Karotten und Lauch dazu geben und 3 Minuten unter Rühren dünsten. Restliche Gemüsebrühe eingießen und leicht köcheln lassen bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Reis unter das Gemüse mischen und 2/3 des Parmesans unterheben. Auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Diese Melanzani-Reis-Pfanne mit mediterranen Kräutern schmeckt nach Urlaub. Viel frisches Gemüse versorgt den Körper mit wichtigen Vitaminen und …

Wenn Sie vom Vortag noch Reis übrig haben, können Sie daraus eine leckere Hauptspeise zaubern. Mit frischem Gemüse und Ei wird daraus gebratener …

Die Gemüse-Reis-Pfanne gelingt ganz einfach und liefert dank Gemüse wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Sie können die Pfanne auch mit jedem …

zur Übersicht