Garnelen-Spargel-Pfanne

Garnelen-Spargel-Pfanne
Garnelen und Spargel sind ein tolles Paar. (Eivaisla / iStockphoto)

Wer Meeresfrüchte liebt wird von der Garnelen-Spargel-Pfanne begeistert sein. Unser Rezept gelingt in 30 Minuten.

30 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1/2 Bund Koriander
  • 4 EL Austernsauce
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 TL Sesamöl
  • 2 EL Sweet Chilisauce
  • 1 TL Zucker
  • 400 g Garnelen (küchenfertig)
  • 1 Limette
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Limette halbieren und auspressen. Knoblauch schälen, fein hacken. Spargel waschen, holzige Enden entfernen, unteres Drittel schälen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Chili waschen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken.

In einem Gefäß die Austernsauce mit der Fischsauce, 75 ml Wasser, Sesamöl, Sweet Chili Sauce und Zucker verrühren.

Garnelen abspülen, trocken tupfen. In einem Wok 2 EL erhitzen und die Garnelen portionsweise herausbraten. Aus dem Wok nehmen und beiseite stellen.

Das restliche Öl in die Pfanne geben und den Spargel darin 2-3 Minuten unter Rühren andünsten. Knoblauch, Chili und Frühlingszwiebeln dazu geben und 2 Minuten mitbraten. Die Sauce dazu geben und zugedeckt 5 Minuten garen. Garnelen und die Hälfte vom Koriander nach 2 Minuten dazu geben. Auf gewünschte Konsistenz einkochen lassen.

Mit Pfeffer und Limettensaft abschmecken und mit Koriander bestreut servieren.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Ein leckeres und einfaches Rezept für jeden Tag. Garnelen punkten mit viel Eiweiß und wenig Fett. Reichen Sie zur Garnelen-Tomaten-Pfanne frisches …

Dieses Rezept für Spaghetti mit Garnelen und Ananas gelingt ganz einfach und schmeckt köstlich. Die fruchtige Ananas verleiht dem Gericht eine ganz …

Zitronenspaghetti mit Garnelen sind ein herrliches Sommergericht. Das Rezept ist ganz einfach und gelingt in 20 Minuten. Köstlich!

mehr...