Matomo pixel

Focaccia mit Rucola

Focaccia können Sie nach Herzenslust füllen.
Focaccia mit Rucola knusprig gegrillt. (merc67 / iStockphoto)

Focaccia mit Rucola schmeckt vom Grill und aus dem Backrohr. Probieren Sie unser herzhaftes Rezept.

30 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 1 Focaccia
  • 200 g Fontina (oder Bergkäse)
  • 100 g Rucola
  • 2 Knoblauchzehen
  • 12 grüne Oliven ohne Stein
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer

 

Zubereitung

Focaccia in vier gleich große Teile schneiden (am besten in Dreiecke). Diese von der Spitze aus einschneiden, aber nicht durchschneiden.

In einem kleinen Topf das Olivenöl erhitzen. Knoblauch schälen und hineinpressen. Kurz aufschäumen lassen und vom Herd nehmen. Focaccia innen mit dem Öl bepinseln.

Grill anheizen bzw. Backrohr vorheizen.

Käse grob raspeln. Rucola verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Oliven in Scheiben schneiden.

Focaccia mit Rucola, Käse und Oliven füllen und mit Pfeffer bestreuen. Focaccia zusammendrücken.

Focaccia auf Grill oder ins Backrohr legen und bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten grillen, bis der Käse schmilzt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Ganz einfach und schnell gelingt dieses gesunde und köstliche Frühstück. Die Mahlzeit ist reich an Ballaststoffen, gesunden Fetten, Vitaminen und …

Farbenfroh und gesund sind diese Avocadosandwiches mit Rote Bete. Schmecken zum Frühstück, als Pausenbrot oder Snack zwischendurch.

Ob mit Oliven, Rosmarin oder wie hier mit Gemüse und Tofu: Focaccia kann auf vielerei Weise serviert werden. Der Fladen wird nicht wie Brot als …

Kürbis Focaccia
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund