Matomo pixel

Couscous mit Gemüse

Paprika, Tomaten und Zucchini mit Couscous
Das Gericht ist leicht, schmackhaft und schnell auf dem Tisch. (juefraphoto / iStockphoto)

Ein schnelles, nährstoffreiches Mittagessen gefällig? Couscous sättigt, aber beschwert nicht und punktet mit einem hohen Eiweißgehalt sowie Mineralstoffen. Wer dem vegetarischen Gericht eine exotisch-frische Note verleihen möchte, mischt Mango dazu.

25 Minuten
2 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 200 g Gemüsebrühe
  • 100 g Couscous
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Stk. Frühlingszwiebel
  • 2 Stk. Tomaten
  • 1 Stk. Zucchini
  • 1 Stk. Mango
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Currypulver
  • 1 TL Harissa
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Paprikaschote, Tomaten und Zucchini waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini, Paprikaschote, Tomaten und Knoblauch braten. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Harissa würzen und anschließend mit Gemüsebrühe aufgießen. Couscous dazugeben und etwa 8 Minuten köcheln lassen.

Mango schälen und würfelig schneiden. Das Couscous mit der Gabel auflockern, Mango und Frühlingszwiebel unterrühren, anrichten und servieren.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Eine schnelle und gesunde Mahlzeit: Couscous mit Champignons. Couscous liefert viele Kohlenhydrate und hält deshalb lange satt. Das Getreide enthält …

Dieses knackige Gemüse mit würzigen Garnelen und Couscous gelingt in 40 Minuten und schmeckt köstlich. Probieren Sie unser einfaches Rezept aus.

Couscous-Salat
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund