Matomo pixel

Vegetarisches Carpaccio

Vegetarisches Tomaten-Carpaccio
Sieht köstlich aus und schmeckt auch so. (vikif / iStockphoto)

Hauchdünne Tomaten mit Mozzarellastückchen und einer köstlichen Marinade aus Minze, Zwiebel, Zitrone, Gurke und Olivenöl machen dieses Carpaccio zu einer wahren Gaumenfreude.

20 Minuten
4 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 5 große Tomaten
  • 150 g Mozzarella
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 1/2 Bund Minze
  • 3 EL Zitronensaft
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Gurke schälen und in winzige Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Chilischote waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden. Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.

Zitronensaft und Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gurke, Zwiebel, Chili und Minze in die Vinaigrette rühren.

Mozzarella aus der Packung nehmen und gut abtropfen lassen. In kleine Stücke schneiden.

Tomaten waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Auf einer Platte anrichten. Mozzarella darauf verteilen und mit Vinaigrette beträufeln. 10 Minuten ziehen lassen.

Tipp: Servieren Sie dazu knuspriges Baguette.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Zucchini-Melonen-Carpaccio gelingt schnell und schmeckt köstlich. Kann als Vor- oder Hauptspeise gegessen werden. Servieren Sie dazu Baguette.

Einfach in der Zubereitung und groß im Geschmack ist dieser Feta-Tomaten-Auflauf. Würziger Käse und saftige Tomaten sind ein unschlagbares Team. …

mehr...