Matomo pixel

Vollkornbrot mit Schnittlauch und Radieschen

Radieschenbrot mit Schnittlauch schmeckt als Snack oder Frühstück.
Hübsch und köstlich! Dieses belegte Brot hält lange satt und schmeckt. (Lilechka75 / iStockphoto)

Wer es früh am Morgen lieber salzig mag, ist mit dieser Frühstücksidee gut beraten.

5 Minuten
2 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 kleine Radieschen
  • 8 EL Magertopfen
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • Kresse zum Garnieren
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung

Waschen Sie den Schnittlauch, schütteln diesen trocken und schneiden ihn klein. Waschen Sie nun die Radieschen und schneiden diese in dünne Scheiben.

Rühren Sie den Topfen mit Öl und Schnittlauch cremig, würzen mit Salz und Pfeffer und bestreichen damit das Brot. Am Schluss mit Radieschen belegen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Selbstgemachtes Brot schmeckt köstlich. Der Teig für das Dinkel-Buchweizen-Brot muss nicht rasten, darum ist es ein sehr schnell zubereitetes Brot. …

Überraschen Sie Ihre Liebsten mit selbstgebackenem Brot. Dieses Rezept gelingt ganz einfach und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Brot einmal anders: Das Bananen-Walnuss-Brot schmeckt nicht nur saftig und lecker, es sättigt auch. Zum Frühstück genossen, ist es ein idealer Start …

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund