Matomo pixel

Gefüllte Bratäpfel

Mhm... diesen gefüllten Bratäpfeln kann einfach niemand widerstehen!
Die herzhaft-würzigen Bratäpfel schmecken so saftig und gut. (MKucova / iStockphoto)

Uns läuft das Wasser im Mund zusammen, denn diesen gefüllten Bratäpfeln kann einfach niemand widerstehen!

45 Minuten
6 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 150 g gemahlene Mandeln 
  • 100 ml Apfelsaft
  • 6 Stk. Äpfel
  • 5 EL Milch
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Stk. Zitrone

Zubereitung

Äpfel waschen und das Kerngehäuse ausstechen. Schale mehrmals von oben nach unten einschneiden und zur Seite stellen. 

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösen. Danach 3 EL Zucker, Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft und Milch untermischen. Masse in einen Spritzsack füllen und die Äpfel damit füllen (circa 1 cm über den Rand). 

Äpfel mit flüssiger Butter bestreichen und restlichen Zucker darüberstreuen. Die Äpfel in eine ofenfeste Form stellen und Apfelsaft reingießen, bis das Obst in 0,5 cm Flüssigkeit stehen. 

Die Äpfel 20 Minuten bei 220 Grad backen und danach heiß servieren. 

In folgendem Video gibt’s das Rezept zu – Bratäpfel mit Zimt und Mandeln:

Rezept: Bratapfel mit Zimt und Mandeln (netdoktor.at)

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch


Autoren:

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Köstlich und schnell gemacht sind diese Bratäpfel mit Marzipan. Unser Rezept gelingt in 30 Minuten.

Bratäpfel sind eine einfache und köstliche Süßspeise frisch aus dem Ofen. Gerade in der Weihnachtszeit erfreuen sich diese kleinen fruchtigen …

Bratäpfel verbreiten in der Wohnung einen köstlichen Duft und passen gut in die kalte Jahreszeit. Unser Rezept gelingt ganz einfach und schmeckt als …

mehr...
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund