Matomo pixel

Bärlauch-Lasagne

Bärlauch-Lasagne
So schmeckt der Frühling: Lasagne mit Bärlauch gefüllt. (Elenathewise / iStockphoto)

Diese Bärlauch-Lasagne ist vegetarisch und köstlich - sie schmeckt aber nicht nur Vegetariern!

75 Minuten
4 Portionen
Feinschmecker

Zutaten

Für die Bechamelsauce:

  • 60 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 1 l Milch
  • Salz, Muskatnuss 

Für die Lasagne:

  • 600 g Bärlauch
  • 600 g Tomaten
  • 300 g Mozzarella
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Packung Lasagneblätter
  • 1 EL Butter
  • 1 Handvoll Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel schälen und fein hacken. Bärlauch gründlich waschen, gut abtropfen lassen und hacken. Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, abtropfen lassen, Stielansätze entfernen und in Scheiben schneiden.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und Zwiebel glasig dünsten. Gehackten Bärlauch dazu geben und 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Für die Bechamelsauce die Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Mehl in die Butter geben und anschwitzen. Unter Rühren 1/4 der Milch untermengen und glatt rühren. Dann die restliche Milch hinzufügen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce unter ständigem Rühren 5 Minuten kochen, dann vom Herd nehmen.

Eine Auflaufform einfetten und eine Schicht Lasagneblätter hineingeben. Mit Mozzarella und Tomatenscheiben belegen und anschließend die Bärlauchmischung darauf verteilen. Zum Schluss mit Bechamelsauce bedecken. Mit einer weiteren Schicht Lasagneblätter bedecken und anschließend die restlichen Zutaten wieder darauf verteilen. So lange wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Schicht ist Bechamelsauce. Lasagne mit Parmesan bestreuen und für ca. 45 Minuten im Backofen backen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Dieses Bärlauch-Risotto gelingt schnell und ist gesund. Das Küchenkraut schmeckt nicht nur köstlich, es enthält auch viel Vitamin C, ätherische Öle, …

Bärlauch-Pesto duftet herrlich und schmeckt köstlich. Das gesunde Küchenkraut hat ein herzhaftes Aroma und enthält viel Vitamin C, ätherische Öle, …

Bärlauch-Risotto
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund