Apfeltiramisu

Tiramisu mit Apfel schmeckt einfach köstlich. (stockfotocz / Fotolia.com)

Tiramisu einmal anders. Für das Apfeltiramisu benötigen Sie keine Eier und die Zubereitung ist kinderleicht. Probieren Sie unser Rezept aus.

270 Minuten
8 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Apfelmus
  • 250 g Schlagobers
  • 80 g Zucker
  • 200 ml Apfelsaft
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Packung Vollkornbiskotten

Zubereitung

Schlagobers steif schlagen.

In einer Schüssel Mascarpone glatt rühren. Mit Apfelmus, Zucker, Zimt, Zitronensaft gut verrühren. Schlagobers unterheben.

Apfelsaft mit Zimt verrühren. Biskotten kurz eintunken und in eine rechteckige Form legen. Form damit auslegen, mit Apfelcreme bedecken und diese wieder mit den Biskotten bedecken. Abwechselnd mit der Creme schichten, bis die Masse aufgebraucht ist. Mit der Creme abschließen.

Apfeltiramisu für 4 Stunden kalt stellen und vor dem Anrichten mit Zimt bestreuen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Dieses Erdbeer-Tiramisu ohne Ei schmeckt köstlich und ist in der Zubereitung ganz einfach. Die süße Nachspeise schmeckt großen und kleinen …

Der saftige Kuchen eignet sich hervorragend für eine sommerliche Kaffeejause. Dabei ist der Kuchen nicht einmal ungesund. Immerhin sind Zucchini …

Überraschend Besuch bekommen und kein Kuchen im Haus? Dieser schnelle Kokoskuchen ist in 40 Minuten fertig und schmeckt köstlich. Probieren Sie …

zur Übersicht