3-Zutaten-Kekse

Einfache und wunderschöne Weihnachtskekse
Dieses Keks-Rezept gelingt ganz schnell und schmeckt köstlich. (Mizina / Fotolia.com)

Dieses einfache Keksrezept kommt ganz ohne Ei aus und ist ideal, wenn Sie mit Kindern backen möchten. Stechen Sie verschiedene Motive aus und verzieren Sie die Kekse mit Schokolade, Nüssen oder bunten Streuseln.

60 Minuten
40 Portionen
Hobbykoch

Zutaten

  • 225 g Mehl
  • 110 g Zucker
  • 150 g Butter

 

Zubereitung

Mehl,  Zucker und kalte Butter in kleinen Stücken sorgfältig miteinander zu einem Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und in Folie wickeln. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Zwei Bleche mit Backpapier belegen.

Teig portionsweise auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. Etwa 40 Kekse ausstechen. Mit etwas Abstand am Blech verteilen und ca. 10 Minuten im Ofen backen. Danach das 2. Blech belegen und backen.

Die fertigen Kekse können nach Herzenslust verziert werden.

 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Knusprige Kekse mit leckerem Zimt schmecken in der Adventszeit besonders köstlich. Probieren Sie unser einfaches Rezept gemeinsam mit Ihren Kindern …

Knusprige Mandelkekse verwandeln die Küche nicht nur in der Weihnachtszeit in eine duftende Backstube. Mit Stevia können Sie die köstlichen nussigen …

Mit Zuckerguss verziert sehen Limettensterne besonders gut aus. Die kleinen Kekse sind aber nicht nur optisch ein Hingucker, sie schmecken auch …

zur Übersicht