Matomo pixel

Frage den Arzt - Thema: Gesund & Fit

Empfohlene Fett Menge pro Tag

Tagesbedarf Fett
Wieviel Gramm Fett sollte man täglich zu sich nehmen? (Roxiller / iStockphoto)

Frage: Wie viel Gramm Fett soll ich pro Tag zu mir nehmen?

Antwort: Richtwerte für den empfohlenen Tagesbedarf an Fetten im Rahmen einer bedarfsdeckenden gesunden Ernährung liegen bei 25 bis 30 Prozent der gesamten aufgenommenen Energie (gemessen in Kalorien). Bei einem erhöhten Gesamtenergieumsatz, wie beispielsweise erheblicher Muskelarbeit durch intensives sportliches Training, kann sich der Fettanteil der Nahrung auf 35 Prozent der Energieaufnahme erhöhen.

+++ Mehr zum Thema: Ausgewogene Ernährung +++

Der individuelle Energiebedarf ist u.a. von folgenden Faktoren abhängig:

  • Geschlecht
  • Alter
  • Größe
  • Gewicht
  • Bewegung
  • Arbeit

+++ Mehr dazu auf gesundheitstrends: Was versteht man unter Grundumsatz? +++

Wieviel Gramm Fett täglich pro Kilogramm Körpergewicht?

Da ich nicht alle Angaben zu Ihrer Person kenne, möchte ich Ihnen anhand von Durchschnittsbedarfszahlen aufzeigen, dass 30 Gramm Fettkonsum pro Tag zur optimalen Versorgung des Körpers nicht ausreichen:

Der durchschnittliche Energiebedarf für 20- bis 50-jährige männliche Personen liegt bei etwa 2900 kcal (Kalorien) pro Tag. 25 bis 30 Prozent davon sollten als Fett konsumiert werden, das entspricht 725 bis 870 Fettkalorien. Ein Gramm Fett liefert dem Körper 9,3 Kalorien. In Ihrer täglichen Nahrung sollten dementsprechend 78 bis 93 Gramm Fett enthalten sein.

+++ Mehr dazu auf gesundheitstrends: Fett, Zucker, Eiweiß & was der Stoffwechsel daraus macht +++

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch


Autoren:

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Gerade erst gefrühstückt und trotzdem schon wieder hungrig? Zeit für einen Snack! Dass Sie jetzt nicht zu Keksen oder Schokolade greifen sollten ist …

Wer empfindlich auf histaminreiche Nahrungsmittel reagiert, sollte auf seine Ernährung achten.

Birkenzucker, auch Xylit genannt, sieht aus wie gewöhnlicher Haushaltszucker, hat aber weniger Kalorien und soll vor Karies schützen. Wie er …

zur Übersicht
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund