Matomo pixel

Diese 9 Nahrungsmittel machen Ihre Haare schön

  • Samtweiches Haar dank Lachs

    Lachs macht unser Haar samtweich, glänzend und geschmeidig. (Jacek Chabraszewski , Shutterstock)

  • Nüsse für die Haargesundheit

    Walnüsse sind reich an Omega 3-Fettsäuren. (Africa Studio, Shutterstock)

  • Protein für Haarpracht

    Proteine haben positive Wirkung auf unser Haar. (© JoannaTkaczuk - Fotolia.com, Fotolia.com)

  • Zink schöne Haare

    Austern enthalten viel Zink (Arnaud 25/fr.wikipedia.org)

  • Spinat für die Haare

    Spinat ist ein Freund unserer Haare. (Sarycheva Olesia )

  • Gesunde Haarspitzen

    Linsen und andere Hülsenfrüchte sorgen für Kraft von der Wurzel bis zur Haarspitze. (01-10-08 © Jowita Stachowiak, iStockphoto)

  • Vitamin D für glänzende Haare

    Vitamin D in Milchprodukten ist gut fürs Haar. (mama_mia , Shutterstock)

  • Beeren für die Kopfhaut

    Erdbeeren und Heidelbeeren stärken die Kopfhaut.

  • Tomaten für geschmeidige Haare

    Für Tomaten gilt Ähnliches wie für Heidel- und Erdbeere. (Aleph Studio )

  • B-Vitamine für schönes Haar

    Hühnerfleisch enthält B-Vitamine (Joe Gough )


Gesunde Ernährung - gesundes Haar: Wir verraten Ihnen, welche zehn Lebensmittel Ihrer Haarpracht zu Glanz, Kraft und Geschmeidigkeit verhelfen.

Kurzfassung:

  •  Haarpflege von innen: Ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel zu schönem Haar.
  • netdoktor hat für Sie eine Liste von zehn Lebensmitteln zusammengestellt, die Ihre Mähne richtig strahlen lassen.
  • Eine Einschränkung besteht allerdings: Gegen Haarausfall hilft leider auch die gesündeste Lebensweise nichts.

Gebratener Lachs

Der fette Fisch macht unser Haar samtweich, glänzend und geschmeidig. Das liegt neben dem hohen Vitamin D-Gehalt vor allem an den Omega 3-Fettsäuren.

Walnüsse

Wer keinen Fisch mag, für den stellen Walnüsse eine brauchbare Alternative dar. Auch sie sind reich an Omega 3-Fettsäuren.

++ Mehr zum Thema auf gesundheitstrends.com: 5 Tipps für voluminöse Haare ++

Eier

Mehr als Protein: Die in Eiern enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente - insbesondere

haben positive Wirkung auf unser Haar.

Austern

Hier ist der hohe Zink-Gehalt, der wirkt.

++ Mehr dazu auf gesundheitstrends.com: 5 natürliche Haarpflegeprodukte ++

Spinat

- diese Inhaltsstoffe machen den Spinat zum Freund unserer Haare.

Hülsenfrüchte

Klein, aber oho:

- Linsen und andere Hülsenfrüchte sorgen für Kraft von der Wurzel bis zur Haarspitze.

Milchprodukte

In Milchprodukten - vor allem dem Naturjoghurt - findet sich ein hoher Anteil an Vitamin D, was gut fürs Haar ist.

Beeren

Erdbeeren und Heidelbeeren sind wahre Vitamin C-Bomben. Das wasserlösliche Vitamin stärkt Kopfhaut und jene Blutgefäße, welche die Haarfollikel versorgen.

Geflügel

Hühnerspieße am Grill: Es sind die B-Vitamine, die Geflügelfleisch so gesund machen für das menschliche Haar.

++ Mehr dazu auf gesundheitstrends.com: 5 Ursachen für Haarausfall ++

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch


Autoren:
,

Aktualisiert am:

Weitere Artikel zum Thema

Ob hormonell - bedingter Haarausfall, kreisrund oder diffus, lesen Sie hier die Beschreibung und Entstehung der verschiedernen Formen.

zur Übersicht
Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund