• Thermometer mit Strand und Meer im Hintergrund.

    Sport? Ernährung? Hitzeausschlag? So bewahren Sie einen kühlen Kopf! Fünf netdoktor-Experten geben Tipps für heiße Tage.

  • BMI berechnen

    Passt Ihr Gewicht zur Körpergröße? Aber Vorsicht: nicht bei allen Altersgruppen ist der BMI aussagekräftig.

  • Mann schwimmt in einem Hallenbad

    Erfrischend, preisgünstig, hervorragend für Ausdauer und Stützapparat: Warum Sie jetzt schwimmen gehen sollten.

Wer auf eventuelle unangenehme Überraschungen vorbereitet ist, kann den Urlaub unbeschwerter genießen.

Eine Reiseapotheke für Gesunde sollte so eingerichtet sein, dass man für eventuelle Überraschungen oder Unfälle unterwegs gewappnet ist.

Frühstückstisch: Zehn bis 30 Prozent der Europäer und Nordamerikaner nehmen zur Morgenstund' kein Mahl zu sich.

Ein gesundes Frühstück ist der ideale Start in den Tag. Die morgendliche Mahlzeit stärkt Konzentration und Koordination.

Bewegung steigert die Lebensqualität und beugt gesundheitlichen Problemen vor. Das gilt für Kleinkinder genauso wie für Großväter.

Es geht hoch hinaus! Erfahren Sie alles über die Kraft der Natur und die Heilwirkung der Alpenkräuter in unserem Schwerpunkt.

Jede Woche gut beraten: Gemeinsam mit der Apothekerkammer geben wir einfache Tipps, wie Sie im Alltag gesund bleiben.

Gesunde Rezepte, die schnell und einfach nachzukochen sind – genau hier setzen die INTERSPAR Rezeptideen an.

Jetzt neu auf netdoktor: Gesunde Rezepte schnell und einfach nachkochen - an die Kochlöffel, fertig, los!

Erkältung oder Grippe: Viele Menschen in Österreich verwechseln grippale Infekte mit der echten Influenza

Hochsaison für Schnupfenviren: Lesen Sie hier, wie Sie sich vor einer Infektion schützen können und welche Mittel gegen die Erkältung helfen.

Eine Frau verteilt Creme auf ihrer Hand.

Rissige Hände, spröde Lippen, strapaziertes Haar: Der Winter tut Haut und Haar nicht gut. Abhilfe schafft die richtige Auswahl der Pflegeprodukte