• Ein Knabe hat ein Pflaster am verletzten Knie<br />

    In einer lebensbedrohlichen Situation heißt es für Eltern, einen kühlen Kopf zu bewahren. Das Kind muss spüren, dass man alles unter Kontrolle hat.

  • Junger Mann legt einer jungen Frau einen Verband an<br />

    Die korrekte Erstversorgung von Wunden kann Leben retten. Wir haben die wichtigsten Fakten zur Ersten Hilfe bei Verletzungen geprüft.

  • Hundebiss bei Kindern

    Nicht nur unbekannte bissige Hunde können eine Gefahr für Kinder darstellen, auch beim vertrauten, friedliebenden Haustier ist generell Vorsicht …

Erste Hilfe bei Nasenbluten

Leichtes Nasenbluten hört im Normalfall von alleine wieder auf. Das Blut sollte ungehindert nach außen ablaufen können und nicht verschluckt werden, …


Smartphone: Die App ist für Android und iPhone erhältlich.

Erste Hilfe im Notfall: Eine neue App des Lebensministeriums gibt wichtige Informationen, was im Fall einer Vergiftung zu tun ist.

Gasflammen am Herd

Verbrennungen und Verbrühungen sind sehr schmerzhaft. Daher gilt immer: Das Kind beruhigen, warm halten und nicht allein lassen, bis der …

Vor allem kleine Kinder bis zum Alter von sechs Jahren nehmen oft aus Neugierde bunte Pillen oder Reinigungsmittel aus einer vermeintlichen …

Sofortmaßnahmen sind lebensrettende Maßnahmen, die in einer Notfallsituation unverzüglich und überlegt angewendet werden sollen. Diese Maßnahmen …