NetDoktor-Autoren

Maximilian Reindl studierte Chemie und Biochemie an der LMU in München und ist seit Dezember 2020 Mitglied der NetDoktor-Redaktion. Er arbeitet sich für Sie in medizinisch-naturwissenschaftliche und gesundheitspolitische Themen ein, um diese gut verständlich und nachvollziehbar aufzubereiten.

Die ganze Redaktion kennenlernen

Beiträge von Maximilian Reindl

Was können die neuen Omikron-Booster?

Im Herbst könnten die angepassten Omikron-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna verfügbar sein. Doch wie wirksam sind sie?

Omikron Booster-Impfdosis
Coronavirus-Impfstoff Novavax (NVX-CoV2373)

Die EMA gab am 20. Dezember 2021 grünes Licht für den Coronavirus-Impfstoff von Novavax. Wie das proteinbasierte Vakzin funktioniert, erfahren Sie hier.

Durchstechflasche mit dem Novavax-Impfstoff.
Covid-19: Kreuzimpfungen

Erhält man zeitlich versetzt verschiedene Coronavirus-Impfstoffe, nennt sich dies Kreuzimpfung. Was dazu bekannt ist, erfahren Sie hier.

Verschiedene Ampullen mit Impfstoffen.
Antigen-Schnelltests: Wie funktionieren sie?

Ein Antigen-Schnelltest weist akute Coronavirus-Infektionen nach. Erfahren Sie hier wie sie funktionieren und wie zuverlässig sie sind.

Corona Antigen-Schnelltest mit Testlösung.
Interview: mRNA in der Medizin

mRNA-Impfstoffe lassen sich schnell an neue Virusvarianten anpassen. Doch wie funktionieren sie und wie geht man dabei vor? Ein Experteninterview.

Forscher mit Impfdosis
Diabetische Neuropathie

Ein dauerhaft erhöhter Blutzucker schädigt das Nervensystem. Was daraus folgt, und wie Sie einer diabetischen Neuropathie vorbeugen, lesen Sie hier.

Sensibilitätstest der Füße
Corona-Virus: Wie gefährlich sind die Mutationen?

Das Corona-Virus verändert sich stetig – je länger die Pandemie andauert, desto öfter. Welche Mutationen sind gefährlich und wo verbreiten sie sich?

Das Virus mit seinem Spike-Protein auf seiner Oberfläche.
Coronavirus-Impfstoff Sanofi/GSK (Vidprevtyn)

Ein zweiter Protein-Impfstoff gegen das Coronavirus steht in den Startlöchern. Was bisher zum Vakzinkandidaten Vidprevtyn bekannt ist, lesen Sie hier.

Durchstechflasche mit Impfstoff.
Covid-19: Präventivschutz für Risikopatienten

Menschen mit Immunschwäche können aufatmen: Ein neu zugelassenes Antikörper-Medikament schützt sie, wenn die Corona-Impfungen bei ihnen nicht ausreichend anschlagen.

Antikörper illustriert
Jodmangel

Da Jod ein wichtiger Baustein der Schilddrüsenhormone ist, hat eine Unterversorgung schädliche Folgen. Lesen Sie hier, was bei Jodmangel zu tun ist.

Ärztin untersucht Schilddrüse bei Verdacht auf Jodmangel
Jod: Schwangerschaft und Stillzeit

Der Jodbedarf steigt in der Schwangerschaft und Stillzeit an. Warum dem so ist und wie Sie Ihr Kind optimal mit Jod versorgen, das erfahren Sie hier.

Schwangere haben einen erhöhten Jodbedarf
Corona-Medikamente

Corona-Medikamente können die Schwere eines Covid-19-Krankheitsverlaufs mindern. Welche dies sind, und wann sie eingesetzt werden, erfahren Sie hier.

Medikamente gegen Corona
Molnupiravir (Lagevrio)

Molnupiravir ist ein Wirkstoff zur Behandlung von Risikopatienten mit Covid-19. Wie er wirkt und welche Nebenwirkungen möglich sind, erfahren Sie hier.

Tabletten auf einer Handfläche
Sotrovimab

Sotrovimab ist ein Antikörper-Medikament, das gegenüber der Delta- und Omikron-Variante des Coronavirus wirkt. Was darüber bekannt ist, lesen Sie hier.

schematische Darstellung eines Antikörpers
Jod

Jod ist ein Spurenelement, das Bestandteil der Schilddrüsenhormone ist. Warum Sie eine Unter- und Überversorgung vermeiden sollten, lesen Sie hier.

Jodhaltige Lebensmittel
Paxlovid - Virenblocker gegen Sars-CoV-2

Paxlovid ist ein neu entwickeltes Medikament zur Behandlung von Covid-19. Was zur Wirksamkeit und den Nebenwirkungen bekannt ist, lesen Sie hier.

Hand hält Tablette
Jodtabletten

Jodtabletten nimmt man normalerweise nur bei Jodmangel ein. Hochdosiert kann es aber bei nuklearen Zwischenfällen schützen. Die wichtigsten Antworten.

Blister mit Tabletten.
Long Covid (Post-Covid-Syndrom)

Erschöpfung, Luftnot, Depressionen: Long Covid kann sowohl leicht als auch schwer Erkrankte treffen. Was für Langzeitschäden gibt es?

Ein Mann bei einer Covid-19 Nachsorgeuntersuchung.
Coronavirus-Impfstoff Johnson & Johnson

Der Impfschutz einer Einzeldosis gegenüber der Omikron-Variante ist herabgesetzt. Informieren Sie sich hier zur aktuellen Lage.

Eine Ampulle mit Impfstoff.
Coronavirus-Impfstoff AstraZeneca (VaxZevria)

Der Impfstoff Vaxzevria des Herstellers AstraZeneca schützt vor Covid-19. Erfahren Sie hier alles über das Impfschema, die Wirksamkeit und die Verträglichkeit.

Der Vektorimpfstoff des Herstellers AstraZeneca.
So funktioniert das E-Rezept!

Das E-Rezept löst zukünftig das Papierrezept ab. Lesen Sie hier alles zu den Vorteilen, der Anwendung und wie es genau funktioniert.

Apothekerin mit einem Tablet.
Coronavirus-Impfstoff: Valneva

Das Valneva-Vakzin ist ein Totimpfstoff gegen Sars-CoV-2. Was unterscheidet ihn von den anderen Coronavirus-Impfstoffen? Mehr dazu, lesen Sie hier.

Durchstechflasche mit Impfstoff.
MERS-CoV

MERS-CoV ist ein naher Verwandter von Sars-CoV-2 – und damit eines von drei Coronaviren, die für den Menschen besonders gefährlich sind. Was darüber bekannt ist, lesen Sie hier.

Schematische Darstellung eines MERS-CoV-Partikels.
Ivermectin

Ivermectin ist ein vielseitiges Medikament gegen bestimmte parasitäre Infektionskrankheiten und Rosacea. Was dazu bekannt ist, erfahren Sie hier.

Schematische Darstellung von Ivermectin.
Coronavirus-Impfstoff BioNTech/Pfizer (Comirnaty)

Der Impfstoff von BioNTech/Pfizer bietet einen zuverlässigen Schutz gegen eine Covid-19 Erkrankung. Wie wirkt er und wie verträglich ist er?

Comirnaty ist ein zuverlässiger mRNA-Impfstoff.
Moderna und BioNTech: Als Booster gleichwertig

Die Ankündigung, dass Ärzte bevorzugt das Moderna-Vakzin zur Auffrischimpfung einsetzen sollen, schlägt Wellen. Doch die Diskussion ist unnötig.

Illustration einer Drittimpfung.
Kohlenmonoxidvergiftung

Kohlenmonoxidvergiftungen sind heutzutage selten – doch sie können tödlich enden. Welche Situationen gefährlich sind und was Sie dazu wissen sollten, lesen Sie hier.

Pulsoxymeter am Finger.