Tanja Unterberger, Bakk. phil.


1 - 10 (266) Seite: 1 2 3 ... 27


Der Vaterschaftstest ist eine Abstammungsanalyse, die im Zuge einer DNA-Untersuchung die genetische Beziehung zwischen zwei Personen ermittelt.

Bei Vitiligo (auch Weißfleckenkrankheit oder Scheckhaut genannt) handelt es sich um eine chronische, nicht ansteckende Erkrankung der Haut. Sie …

Die Elektromyografie (kurz: EMG) ist eine neurologische Diagnosemethode, mit der die elektrische Aktivität der Muskulatur untersucht wird.

Kopfläuse sind kein Zeichen für mangelnde Hygiene, sondern können jeden treffen. Wichtig ist, konsequent zu behandeln und sich streng an die Gebrauchsanweisung des Entlausungsmittels zu halten.

In Kindergärten und Grundschulen sind sie weitverbreitet: die Kopfläuse. Die Laus ernährt sich vom Blut ihres Wirtes und ihr Stich verursacht …

Menschenläuse sind winzige, flügellose Insekten, die sich von menschlichem Blut ernähren. Im Gegensatz zu den Endo- oder Innenparasiten finden sich …


1 - 10 (266) Seite: 1 2 3 ... 27